Wednesday 23 april 3 23 /04 /Apr. 12:59




Erdbeer-Ricotta (4)

Erdbeerzeit in Tunesien :)



Zutaten:

125 g Ricotta
125 g Joghurt
1 Esslöffel Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
200 g Erdbeeren
Orangenblütenwasser




Erdbeer-Ricotta (1)




Ricotta, Joghurt, Vanillezucker und Zucker zu einer cremigen Masse glatt rühren.






Erdbeer-Ricotta (2)



Erdbeeren waschen in kleine Stückchen schneiden und mit etwas Orangenblütenwasser aromatisieren.





Erdbeer-Ricotta (3)




Creme und Erdbeeren in Gläser oder Schüsseln schichten und dekorieren.







Erdbeer-Ricotta (5)


von Jacey Derouich - veröffentlicht in: arabische Desserts - Community: Kochen
Kommentar hinzufügen - Kommentare (1)ansehen
Tuesday 22 april 2 22 /04 /Apr. 12:01




Maamoul (8)

Diese Kekse liebe ich sehr und sie sind ganz einfach und schnell hergestellt :)





Zutaten:



200 g feiner Grieß
150 g Mehl
100 g weiche Butter
60 g Puderzucker
1/2 TL Backpulver
Orangenblütenwasser
Dattelpaste




Maamoul (1)



Grieß, Mehl, Butter, Puderzucker und Backpulver mischen.






Maamoul (2)



Etwas Orangenblütenwasser zufügen und alles zu einem glatten Teig verkneten. Zu einer Kugel formen und 30 Minuten ruhen lassen.






Maamoul (3)



Aus der Dattelpaste kleine Kugeln formen, die etwas größer als Haselnüsse sind.






Maamoul (4)
   

Von dem Grießteig kleine Kugeln abnehmen und diese zu einem flachen Kreis drücken. Dattelkugel hinein geben und gut verschließen.






Maamoul (5)


Kekskugel in eine Maamoulform (oder Keksform) drücken, so dass ein Muster entsteht. Leicht auf die Form klopfen und die Kekse lösen sich direkt aus ihr heraus.





Maamoul (6)

Auf ein Backblech mit Backpapier legen und im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad Ober- Unterhitze ca. 15 Minuten backen, bis sie unten ganz leicht gebräunt sind. Etwas abkühlen lassen und mit Puderzucker bestäuben.







Maamoul (7)




von Jacey Derouich - veröffentlicht in: arabische Patisserie - Community: Kochen
Kommentar hinzufügen - Kommentare (0)ansehen
Monday 21 april 1 21 /04 /Apr. 12:46




Marga Brouklou (6)

Nach einer kleinen Pause geht es heute weiter mit einem Blumenkohlgericht :)





Zutaten:


1 Blumenkohl
750 g Fleisch
80 g Kichererbsen
1 Zwiebel
1-2 Knoblauchzehen
6 Eier
Pfeffer, Salz, Zimt
Öl, Mehl
Tomatenmark




Marga Brouklou (1)



Knoblauch pressen, Zwiebel fein hacken und das Fleisch in grobe Stücke schneiden. Alle in etwas Olivenöl anbraten und andünsten.





Marga Brouklou (2)


2-3 Esslöffel Tomatenmark und Kichererbsen zufügen. Salzen, pfeffern und 1 Teelöffel Zimt untermischen. Mit Wasser angießen, so dass alles bedeckt ist und köcheln lassen, bis das Fleisch gar ist.




Marga Brouklou (3)


Blumenkohl in Röschen teilen und in Salzwasser bißfest gar kochen. Eier aufschlagen mit Salz und Pfeffer würzen. Blumenkohl darin eintauchen und dann in Mehl wenden.




Marga Brouklou (4)




In Frittieröl ausbacken.






Marga Brouklou (5)




Frittierten Blumenkohl in die Soße geben und servieren.








Marga Brouklou (7)


von Jacey Derouich - veröffentlicht in: arabische Hauptgerichte - Community: Kochen
Kommentar hinzufügen - Kommentare (0)ansehen
Sunday 20 april 7 20 /04 /Apr. 12:58




P4205301

Liebe Blogbesucher :)


Ich wünsche denen die feiern, wunderschöne Ostern!!!!


PS: Leider gab es bei mir einen traurigen Tiernotfall, daher konnte ich in den letzten Tagen nichts posten... Ab nächster Woche geht es aber weiter!

von Jacey Derouich - veröffentlicht in: Allgemeines - Community: Kochen
Kommentar hinzufügen - Kommentare (0)ansehen
Monday 7 april 1 07 /04 /Apr. 14:05




Droo2 (9)

Vor kurzem hatte ich schon einen Kuchen mit Droo/Sorghum vorgestellt. Heute zeige ich eine weitere Variante.



Zutaten:

Becherzutaten mit einem leeren Joghurtbecher abmessen

2 Vanillejoghurt á 150 g
2 Becher Zucker
2 Päckchen Vanillezucker
4 Eier
3 Becher Sorghum/Droo
2 Päckchen Backpulver
1 Becher Öl
3 Eßl. Sesam
100 g Datteln
50 g Rosinen
Walnusskerne
Zucker, Rosenblütenwasser




Droo2 (1)



Joghurt, Eier, Zucker und Vanillezucker gut vermischen.






Droo2 (2)



2 Becher Droo, das Backpulver und die Sesamkörner zufügen.






Droo2 (3)




Öl einarbeiten.






Droo2 (4)


Datteln in kleine Stückchen schneiden und zusammen mit den Rosinen und den Walnusskernen in dem restlichen Droo mischen.





Droo2 (5)


Alles locker unter den Teig heben. In eine gefettete Form füllen und im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad Ober- Unterhitze ca. 20-30 Minuten backen. Kurz vor Backende in der Mitte etwas einschneiden.




Droo2 (6)



In der Zwischenzeit einen Zuckersirup aus 2 Bechern Zucker, etwas Rosenblütenwasser und Wasser aufkochen.





Droo2 (7)



Abkühlen lassen und leicht über den Kuchen träufeln, wenn dieser aus dem Ofen kommt. Aber nicht zu viel, damit er nicht zu sehr durchweicht.





Mit Mandeln oder Nüssen dekorieren. Mir persönlich hat die erste Drookuchen Version besser geschmeckt.


Droo2 (8)

von Jacey Derouich - veröffentlicht in: arabische Kuchen - Community: Kochen
Kommentar hinzufügen - Kommentare (0)ansehen

Profil

  • Jacey Derouich
  • Blog von Jacey Derouich
  • Weiblich
  • Hobbyfotografin Hobbyköchin Hobbyschriftstellerin
  • Ich reise, koche und fotografiere gerne und mag vor allem Land und Leute in Tunesien!

Über diesen Blog

Meine Kochbücher

Suchen

Zufallsbilder der Fotoalben

  • FABT-Tunis2.jpg
  • FABT-Bizerta-2.jpg
  • PT19.jpg

smilie

smiles

Neueste Kommentare

Kalender

July 2014
M T W T F S S
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31      
<< < > >>

smilie

smilies

Feeds

  • RSS-Feed der Artikel

Blogverzeichnisse

Bloggeramt.de  Blog Verzeichnis Blog Marketing blogoscoop Eingetragen bei Blog-Cat frisch gebloggt

Blog Top Liste - by TopBlogs.de 

BlogPingR.de - Blog Ping-Dienst, Blogmonitor Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de  

  

 


Blog erstellen

Erstellen Sie einen Blog auf OverBlog - Kontakt - Nutzungsbedingungen - Werbung - Missbrauch melden - Impressum - Artikel mit den meisten Kommentaren