Granatapfeljoghurt

Im Moment ist noch Granatapfelzeit und da muss ich schnell noch ein paar Rezepte testen :) Zutaten: 500 g Naturjoghurt 1 Granatapfel 2 Teelöffel Honig Walnüsse, Mandeln oder Haselnüsse Kerne vorsichtig aus dem Granatapfel lösen. Am besten den Apfel waagerecht...

Weiterlesen

tunesisches Fenchelragout

Für alle Fenchelliebhaber, kommt heute ein leckeres Rezept mit dieser Knolle :) Zutaten: 500 g Fleisch (Lamm, Rind, Geflügel) 2 Fenchelknollen 1 Zwiebel 100 g vorgekochte Kichererbsen 4 grüne Paprika Tomatenmark, Harissa Olivenöl Tabilgewürzmischung,...

Weiterlesen

Brik Bananen

Dieses Dessert ist der Knaller..... Super lecker und sehr einfach herzustellen! Aber Achtung Kalorienalarm! :D Zutaten: Brik/Malsukablätter (alternativ Yufka oder Frühlingsrollenblätter) Bananen Schokokuvertüre Mandeln, Nüsse, Pistazien Zucker Butter...

Weiterlesen

Taboulé tunisien

Zutaten: 250 g Instant-Couscous 1-2 Zitronen 8 Tomaten 1 Zwiebel 1 Gurke frische Pfefferminze und Petersilie Senf, Olivenöl Salz, Pfeffer Basilikum Couscous nach Packungsbeilage zubereiten und abkühlen lassen. Natürlich kann man auch normal gedämpften...

Weiterlesen

Tajine Malsouka au Thon

Von Tajine Rezepten kann man irgendwie nie genug bekommen, und weil sie so lecker sind, kommt hier heute einmal die Variante mit Malsouka/Brikblättern. Zutaten: 1 Dose Thunfisch 12 Eier 100 g geriebener Käse 1 Dose Erbsen 10 Brikblätter Frisch/Schmelzkäseecken...

Weiterlesen

Bouza "Droo"

Droo (Sorgho) ist ein Getreidepulver, welches in Tunesien häufig zum Frühstück verwendet wird. Ehrlich gesagt, sieht es etwas aus wie Zement und schmeckt in der Rohfassung auch etwas "trocken", aber wenn man es mit den richtigen Zutaten mischt, dann kann...

Weiterlesen

Tajine aux Crevettes

So, da es eine große Nachfrage nach Rezepten mit Fisch und Meeresfrüchten gab, kommt hier einmal als erstes eine Tajine mit Crevetten :) Zutaten: 500 g Crevetten 1 Zwiebel 8 Eier 6 Ecken Schmelzkäse 2-3 Knoblauchzehen geriebener Käse Petersilie Salz,...

Weiterlesen

Tajine Makrouna

Makrouna und Tajine eine super Kombination :) Zutaten: 150 g Makrouna/Makkaroni 400-500 g Hühnerfleisch 150 g geriebener Käse 5 Eier 1 Zwiebel 1-2 Knoblauchzehen 1 Becher Creme fraiche Kurkuma, Salz, Pfeffer Olivenöl Hühnerfleisch klein schneiden. Zwiebel...

Weiterlesen

Archive

Über das Blog

Viele leckere Rezepte aus der tunesischen und arabischen Küche! Viel Spaß beim Nachkochen und Shahiya Tayba!