Folge diesem Blog
Administration Create my blog
  • Preiselbeerbecherkuchen (31.10.2010)
    Oh wie habe ich dieses Rezept vermisst.... Es ist eins der ersten Kuchenrezepte die ich je gebacken habe, aber irgendwie war es lange Zeit verschollen und ist erst jetzt beim Ausmisten wieder aufgetaucht.... Juhuuuuu :) Zutaten: 3-4 Becher Sahne 2 Becher...
  • Lubia (30.10.2010)
    Die eher marokkanische Safranlubiavariante habe ich hier schon vor einiger Zeit vorgestellt. Dieses ist nun die eher typisch tunesische Variante. Zutaten: 250 g weiße Bohnen 300-500 g Huhn, Rind oder Lamm 2 grüne scharfe Paprika 2-3 milde rote Paprika...
  • Couscous mit Huhn (27.10.2010)
    Und hier folgt das passende Hühnergericht zum Couscous, ebenfalls so gekocht, wie ich es von Tante Rafika kenne ;) Zutaten (Mengen nach Bedarf): Couscous Hühnerschenkel, Flügel oder ähnliches Kartoffeln Karotten Zwiebeln Kichererbsen Paprika scharf und...
  • Couscoussiere (27.10.2010)
    Inzwischen bin ich selber großer Fan von der Couscousmikrowellenvariante, da es bedeutend schneller geht und fast genau so gut schmeckt. Da ich aber auch eine Couscoussiere besitze und dieses die traditionelle Variante ist, möchte ich sie hier auch einmal...
  • Tiramisutorte (26.10.2010)
    Und wieder ein leckeres Tortenrezept bei dem ich das erste Mal Halal-Gelatine benutzt habe. Bisher habe ich ja immer mit Agartine herum experimentiert und war nicht wirklich damit zufrieden. Die Halalgelatine festigt die Torten anscheinend um so einiges...
  • Chorba frik (25.10.2010)
    Chorba frik ist eine tunesische Weizenschrotsuppe, die besonders im Ramadan eine beliebte Vorspeise ist. Zutaten: 200-300 g Lamm- oder Rindfleisch 1 Zwiebel 2-3 Knoblauchzehen 1 Bund Koriander 1 Dose Kichererbsen 250 g passierte Tomaten 100 g Frik (Weizenschrot)...
  • 4 Minuten Mikrowellenkuchen (21.10.2010)
    Ehrlich gesagt konnte ich es nicht wirklich glauben, daß es klappt oder auch schmeckt. Aber es funktioniert und ich bin begeistert. Ich hab hier ja teilweise schon schnelle Rezepte veröffentlicht, aber das hier ist der absolute Knaller. Zutaten Basisrezept...
  • Kefta (20.10.2010)
    Kefta sind kleine tunesische Frikadellen, die häufig mit roter Soße und Eiern gegessen wird. Zutaten: 500g Hackfleisch 1 Zwiebel 2-3 Knoblauchzehen Öl Petersilie Salz, Pfeffer, Ingwer Paprikapulver, gemahlener Kreuzkümmel Mußkatnus, Zimt Zwiebel, Petersilie...
  • Milchmädchenbasbousa (18.10.2010)
    Die traditionelle Basbousa habe ich hier bereits vor einiger Zeit vorgestellt, daher zeige ich nun eine Variante mit gezuckerter Kondensmilch anstatt Zuckersirup. Zutaten: 125g weiche Butter 200g Zucker 150g Joghurt 500g Weichweizengrieß 1 Ei 2 Tl. Backpulver...
  • Himbeer-Stäbchen-Torte (17.10.2010)
    Es ist Sonntag, also darf ein süßes Törtchen heut nicht fehlen. Zutaten: 300g Waffelröllchen 100g Butterkekse 50g Butter 300g Himbeeren 100g Zucker 6 Blatt Gelatine oder 1 Päckchen Agartine 500g Quark 500g Creme fraiche 2 Päckchen Vanillezucker 100g Waffelröllchen...

Über Diesen Blog

  • : Blog von Jacey Derouich
  • Blog von Jacey Derouich
  • : In diesem Blog schreibe ich einiges zu meinen Erlebnissen in Tunesien und meinen Kurzreisen (incl. Fotoalben). Schwerpunkt ist aber mein großes Hobby die tunesische/arabische Küche!
  • Kontakt

Profil

  • Jacey Derouich
  • Ich reise, koche und fotografiere gerne und mag vor allem Land und Leute in Tunesien!
  • Ich reise, koche und fotografiere gerne und mag vor allem Land und Leute in Tunesien!

Suchen