Sellou

Und hier kommt auch schon das nächste Dessert, welches sich wunderbar für die Ramadanzeit eignet. Es ist nicht schwer, allerdings benötigt man auch für dieses Rezept etwas Geduld. Zutaten: 300 g Mehl 200 g Mandeln 100 g Sesam 150 g Puderzucker 120 g Butter...

Weiterlesen

Rghaif rund

Ich liebe diese Leckerei, obwohl man ein bischen Geduld benötigt, um sie herzustellen. Aber ich kann sagen, daß es sich wirklich lohnt, sich die Mühe zu machen. Zutaten: 650 g Mehl 1 Tl. Salz 350 ml warmes Wasser öl und Butter Mehl und Salz vermischen...

Weiterlesen

Ramadangebäck

Mein Mann war gestern zum Essen bei seinen marokkanischen Freunden eingeladen und ich habe ihm diese kleinen Leckerein mitgegeben.... Die Rezepte dazu findet Ihr hier: (bitte anklicken) A) Haselnussleckerein B) Kâber ellouz C) Makroudh aus dem Backofen...

Weiterlesen

Makroudh aus dem Backofen

Makroudh dürfen jetzt im Ramadan auf keinen Fall fehlen. Die traditionellen Makroud stammen aus Kairoun, sind mit Dattelpaste gefüllt und werden im heißen Fett frittiert. Da ich jetzt nicht so gerne frittiere, war ich sehr froh, dieses Rezept für Backofen...

Weiterlesen

Pistazienkugeln

Und auch diese kleinen Kugeln machen sich gut auf jeder Gebäckplatte... Man braucht beim Sieben allerdings etwas Geduld und Ausdauer... aber man kann dieses Rezept ja auch erst einmal mit einer kleinen Mengen testen... Zutaten: 500 g gemahlene Pistazien...

Weiterlesen

Haselnussleckerein

So Ihr Lieben... ich habe mich ein klein wenig erholt und mache einmal ein wenig weiter hier auf meinem Blog.... Diese kleinen Kügelchen und Formen gehen ruck zuck und ergänzen schnell jede Gebäckplatte... Zutaten: Haselnussrohmasse ganz feiner Zucker...

Weiterlesen

Kurze Info

Hallo meine lieben Blogger und Besucher.... Leider geht es mir im Moment gesundheitlich nicht ganz so gut, daß mir einfach grad die Konzentration fehlt, hier Beiträge einzustellen.... Ich hoffe aber, daß ich in 2-3 Tagen wieder loslegen kann.... Bis dahin...

Weiterlesen

Schnelle Schmandtorte

Vor ein paar Tagen habe ich ja schon den leckeren Schmandkuchen vorgestellt und möchte Euch nun die Schmandtorte auch nicht länger vorenthalten. Sie geht wirklich super schnell und einfach. Zutaten Teig: 100 g Mehl 100 g Zucker 3 Eier 3 Eßl. heißes Wasser...

Weiterlesen

Marga Maghreb

Und mal wieder ein leckerer arabischer Eintopf, in dem ich auch wieder gut einen Teil von Nachbars Zucchini verarbeiten konnte. Zutaten: 100 g Kichererbsen 2-3 Zwiebeln 4 Kartoffeln 1 Paprika 1 Zucchini 3 Tomaten Olivenöl 500 ml Gemüsebrühe 200 ml passierte...

Weiterlesen
1 2 3 > >>

Archive

Über das Blog

Viele leckere Rezepte aus der tunesischen und arabischen Küche! Viel Spaß beim Nachkochen und Shahiya Tayba!