Apfelmustorte

Und wieder ein paar Äpfel verwertet. Dieses Mal keine Stücke, nein, dieses Mal gibts eine Torte mit Apfelmusfüllung! Da ich wieder nur eine Minitorte gemacht habe, stelle ich wieder das Rezept für eine 26 er Springform ein und für die 18er Miniform die...

Weiterlesen

Matschbrötchen

Hallöchen, über Pfingsten mache ich Schreibpause und komme wieder ein bischen zum Kochen! Wenn ich in einer guten Schreibphase bin, dann sieht es eher Mau damit aus und es kommt nur etwas auf den Tisch, was ruck zuck geht! Durch die Kommentare zu meiner...

Weiterlesen

Kleines Sorry

Hallo Ihr Lieben, ich wollte mich ganz kurz entschuldigen, daß ich im Moment nicht ganz so viele Sachen einstellen kann. Ich schreibe grade an meinem zweiten Buch und habe grade eine gute Schreibphase, die ich ausnutzen muss! Leider komme ich daher nicht...

Weiterlesen

Nudeln tunesisch

Wenn es mal schnell gehen soll, habe ich hier ein tolles Rezept, wie man super fix herzhafte Nudeln zaubern kann. Zutaten: Maccaroni oder Spaghetti Zwiebeln Knoblauch Tomatenmark, Harissa Salz, Pfeffer Olivenöl Pro Person eine halbe Zwiebeln und eine...

Weiterlesen

Makronen-Apfel-Kuchen

Und wieder ein leckerer Apfelkuchen, der dieses Mal eine Makronenhaube hat. Mein Mann hat ihn zwar wieder zu seinen Kollegen entführt, aber ehe er das Haus verlies, konnte ich noch schnell ein Stück retten und kann nur sagen, daß er sehr sehr lecker schmeckt!...

Weiterlesen

Mohrenkopf-Kaltschale

Da ich bei der Quiche heute schon einmal meinen Kühlschrank durchsucht habe, habe ich auch gleich Reste für ein Dessert zusammen gesucht und heute ein Restemenü gezaubert.... Zutaten: 500 ml Buttermilch 1 Päckchen Kaltschalenpulver 500 g Quark Milch Zucker...

Weiterlesen

Hackfleisch Quiche

Heute wollte ich wieder gerne eine Quiche machen und habe mal geschaut, was ich so für die Füllung im Haus hatte. Nach einigem hin und her, habe ich mich dann für eine Hackfleisch-Gemüse Quiche entschieden... Zutaten Teig und Backzeit siehe hier . Zutaten...

Weiterlesen

Mohrenkopftorte mit Früchten

Wer kennt sie nicht die schaumig leichten Mohrenköpfe. Als Kind gab es immer "Matschbrötchen", da wurd einfach nur ein Brötchen aufgeschnitten, Mohrenkopf reingelegt, Brötchendeckel drauf und zusammengedrückt (gematscht). Sehr lecker! Aber man kann auch...

Weiterlesen

Ganaouia

Irgendwie kann ich mich mit diesen glibbrigen Okraschoten nicht wirklich anfreunden, aber viele lieben sie und in Tunesien werden sie sehr oft gegessen. Am besten natürlich frisch, aber da diese in Deutschland nicht so leicht zu finden sind, zeige ich...

Weiterlesen
1 2 3 4 5 6 > >>

Archive

Über das Blog

Viele leckere Rezepte aus der tunesischen und arabischen Küche! Viel Spaß beim Nachkochen und Shahiya Tayba!