Kalb ellouz

Bei dieser Leckerei streiten sich mal wieder die Geister, wie es denn nun richtig heißt. Heißt es kalb ellouz oder harissa bel louz. Viele Namen und meistens immer genau die gleichen Zutaten. Da ich mein harissa bel louz, neben Mandeln, auch mit Datteln...

Weiterlesen

Tagine Jilbana

In den letzten Tagen habe ich meiner Kreativität einmal freien Lauf gelassen und dabei auch eine schöne Erbsen-Tagine "zusammengebaut" ;) ... Man kann alle Zutaten auch "normal" mischen und dann backen, oder so wie ich, für die Optik ein wenig schichten......

Weiterlesen

Wurstnudel - Nudelwurst

Und hier einmal einfach nur eine witzige Idee... Eine liebe Freundin von mir hat eine Foto auf Facebook veröffentlich und es hat mich so gereizt, dass ich es direkt ausprobieren musste. Also wer noch eine witzige Idee für Kinder sucht... Biddeschön :)...

Weiterlesen

Minztorte

So Ihr Lieben, nach längerer Zeit mal wieder ein Törtchen und da ich in Gedanken noch in Tunesien bin, habe ich einen Hauch von Minze verwendet. Zutaten: 3 teiliger dunkler Wiener Boden 1 - 1,2 Liter Sahne Minzsirup Schokostreusel 5-6 Päckchen Vanillezucker...

Weiterlesen

Mille feuille

Seitdem ich diesen Blog habe, bin auf noch kein Rezept so oft angesprochen worden, wie auf Mille feuille. Bisher hatte ich mich nie getraut es selber zu probieren, da es mir sehr kompliziert aussah und ich keinen fertigen Blätterteig dafür verwenden wollte....

Weiterlesen

Tomaten-Confit

Es muss nicht immer scharf sein, daher hier mal eine leicht süße Tomatenbeilage. Zutaten: 6 große Tomaten 120 ml Olivenöl Sesam Honig Salz, weißer Pfeffer Tomaten waschen und über Kreuz einschneiden. In eine Auflaufform setzen und mit dem Öl begießen....

Weiterlesen

Feigen mit Mandelmilch

Juhuuuuu es ist Feigensaison, da kann ich endlich meine gesammelten Rezepte ausprobieren ;) Ansonsten kann man die guten Früchte ja hier bei uns nicht bezahlen ;) Dieses Dessert gibt es in verschiedenen Varianten und ich zeige einmal die ganz simple Art...

Weiterlesen

orientalisches Kürbispüree

Aus Tunesien haben wir einen großen schweren Kürbis mitgebracht, den ich in mehrere Einzelteile zerlegt habe. Ich habe schon diverse Gerichte damit gekocht, aber irgendwie nimmt es kein Ende :D und er scheint sich von alleine immer wieder "aufzufüllen"......

Weiterlesen

Minzdessert

a Mein neues Lieblingsdessert mit einem guten Schuß Minze :D Zutaten: 500 g Quark 200 ml Sahne Zucker 2 Päckchen Vanillezucker 1 Päckchen Sahnesteif halbe Zitrone Schokostreusel Minzsirup Quark mit 2 Eßlöffeln Zucker und dem Vanillezucker vermengen. Saft...

Weiterlesen

Archive

Über das Blog

Viele leckere Rezepte aus der tunesischen und arabischen Küche! Viel Spaß beim Nachkochen und Shahiya Tayba!