31 Jul

Chifrun

Veröffentlicht von Jacey Derouich  - Kategorien:  #arabische Vorspeisen-Beilagen

 

 



 


Chifrun ist ein Blumenkohlrezept, bei dem der gekochte Blumenkohl in einer scharfen Soße zu einem Püree verarbeitet wird. 


Zutaten:

1 Blumenkohl
3 Tomaten
1-2 Zwiebeln
2-3 Knoblauchzehen
Olivenöl
Salz, Pfeffer
mildes und scharfes Paprikapulver
Tabil, Koriander, Kreuzkümmel
Harissa





Blumenkohl in kleine Röschen teilen und in Salzwasser weich kochen.


 

Tomaten häuten, entkernen und in kleine Stückchen schneiden. Zwiebeln und Knoblauchzehen ebenfalls in kleine Stückchen schneiden. Alles nun in Olivenöl anbraten und mit den Gewürzen scharf abschmecken. Ca. 15-20 Minuten leicht köcheln lassen, bis eine schöne Soße entstanden ist.



Nun den Blumenkohl Röschen für Röschen in die Soße legen und mit einem Kochlöffel oder einer Gabel zerdrücken. Alles gut vermischen.

Man kann es in diesem Zustand gut als Vorspeise mit Fladenbrot servieren. Als Alternative kann man es auch als Füllung für Brik verwenden.



Dazu etwas geriebenen Käse, Petersilie und Tunfisch auf ein Brikblatt legen und 2-3 Eßl. von dem Chifrun darauf verteilen. Brikblatt zuklappen und in einer Pfanne mit reichlich Öl frittieren.





 

 

 

Kommentiere diesen Post

spielen dame 09/08/2009 12:50

Mit Blumenkohl...!!!! Sehr interessant Rezept. Ich mag gerne Blumenkohl!!!
Vielen Danke. Sara

Archive

Über das Blog

Viele leckere Rezepte aus der tunesischen und arabischen/orientalischen Küche! Viel Spaß beim Nachkochen und Shahiya Tayba!