26 Jun

Marmorküchlein

Veröffentlicht von Jacey Derouich  - Kategorien:  #arabische Patisserie

.

Marmorküchlein

.

Zutaten:

 

2 große Eier

125g Margarine

125g Zucker

1 Vanillezucker

125g Mehl

1 Tl Backpulver

Kakaopulver

200-300g Schokolade

 

 

Marmorküchlein

.

Weiche Margarine, Zucker und Vanillezucker cremig schlagen.

 

Marmorküchlein

.

Die Eier untermischen.

 

 

Marmorküchlein

.

Mehl und Backpulver mischen und ebenfalls unter die Masse mischen.

 

Marmorküchlein

.

Die Hälfte des Teiges mit etwas Kakaopulver dunkel färben. Dann den hellen und dunklen Teig in den Formen verteilen. Etwas Platz lassen, da der Teig noch aufgeht!

Im vorgeheizten Backofen bei 160 Grad Ober-Unterhitze backen bis der Teig gar ist.

Eventuell etwas Backtrennmittel für die Form benutzen damit die Küchlein sich leichter lösen.

 

Marmorküchlein

.

Schokolade schmelzen. Jeweils etwas weiße Schokolade in den Formen verteilen und an den Wänden leicht hoch streichen. Dann die abgekühlten Küchlein in die Form drücken und in den Kühlschrank stellen.

 

Marmorküchlein

.

Mit der restlichen Schokolade Schokodeko in der Form herstellen. Dazu die Form zu maximal 1/3 mit weißer und schwarzer Schokolade füllen. Die Schokodeko später auf den Küchlein befestigen.

 

PS: Die Silikonform aus diesem Rezept könnt ihr in meinem Shop finden!

Bitte hier klicken: Jacey´s Backfee-Shop

 

 

Marmorküchlein

.

Kommentiere diesen Post

Archive

Über das Blog

Viele leckere Rezepte aus der tunesischen und arabischen Küche! Viel Spaß beim Nachkochen und Shahiya Tayba!