25 Mar

Souabaa Fatma - Finger der Fatima

Veröffentlicht von Jacey Derouich  - Kategorien:  #arabische Vorspeisen-Beilagen, #arabische Salate - Brik - Tajine




FingerFatima (8)
 


Die Finger der Fatima sind sehr leckere Hackfleischröllchen die in Brik/Malsukablättern eingerollt und frittiert werden.
 


Zutaten für ca. 15 Stück:


300 g Hackfleisch
1 Zwiebel
3 Eier
1 gekochtes Ei
3-4 Eßl. geriebenen Käse
1 Eßl. Kapern
1 Eßl. gehackte Petersilie
Olivenöl
Salz, Pfeffer
Malsuka/Brikblätter



FingerFatima (2)

Zwiebel in kleine Stückchen schneiden und in etwas Olivenöl andünsten. Hackfleisch zufügen und anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen und ggf. einen kleinen Schluck Wasser angießen und alles kurz schmoren lassen.

FingerFatima (3)


Hackfleischmasse zusammen mit der Petersilie und den Kapern "pürieren". Z.B. mit einem Magic Max Mixer, einem Pürierstab oder in einer Küchenmaschine. Eier verquirlen und mit dem Käse untermischen.

FingerFatima (4)


Das gekochte Ei in kleine feine Stückchen schneiden und ebenfalls zur Masse geben.

FingerFatima (5)


Malsukablätter bereit legen und die Hackfleischmasse in einer Rolle auf den unteren Rand geben.

FingerFatima (6)

Rechts und links leicht einschlagen und aufrollen.

FingerFatima (7)


Eine Pfanne mit Frittieröl erhitzen und die Röllchen mit der Nahtseite nach unten ins heiße Fett legen. Mit einem Löffel immer wieder Öl auf die obere Seite gießen, wenden und die Röllchen rundherum goldbraun frittieren.

FingerFatima (9)


Die Finger der Fatima sind gut als Vorspeise geeignet und sollten mit Zitronenscheiben zum Beträufeln serviert werden.





FingerFatima

 

Kommentiere diesen Post

kreuzfahrt kanaren 04/19/2011 14:08


das ist echt klasse! ist jedem weiter zu empfehlen!
gruß


Archive

Über das Blog

Viele leckere Rezepte aus der tunesischen und arabischen/orientalischen Küche! Viel Spaß beim Nachkochen und Shahiya Tayba!