31 Mar

Harissa-Käsewaffeln

Veröffentlicht von Jacey Derouich  - Kategorien:  #arabische Vorspeisen-Beilagen




Harissawaffeln (5)
 


Harissa und Waffeln passen vielleicht auf den ersten Blick nicht wirklich zusammen, aber ich habe es in meiner "Versuchsküche" einmal getestet und wir sind begeistert.



Zutaten für ca. 8 Stück:

200 g weiche Butter
200 g Mehl
4 Eier
4 Eßl. geriebenen Käse
4 Eßl. warmes Wasser
1-2 rote Zwiebeln
gehackte (getrocknete) Petersilie
1 Tl. Backpulver
Salz, Paprikapulver
Harissa



Harissawaffeln (2)

Butter, Mehl, Backpulver, Wasser, Eier und Käse cremig rühren.

Harissawaffeln (3)


Zwiebel fein hacken und mit der Petersilie, Salz, Paprikapulver und Harissa (nach Geschmack) mit dem Teig vermischen.

Harissawaffeln (4)


Waffeleisen erhitzen und leicht ölen. Teig einfüllen und die Waffeln kross backen.

Sie eignen sich super als Beilage, damit man nicht nur ständig Fladenbrot serviert, oder man kann sie zum Beispiel auch gut mit Frischkäse essen. Eine weitere Idee werd ich hier noch einstellen ;)
 



Harissawaffeln
 

Kommentiere diesen Post

andrea 04/02/2011 19:07


super lecker


Jacey Derouich 04/04/2011 18:48



Das freut mich Andrea :)

LG
Jacey



Archive

Über das Blog

Viele leckere Rezepte aus der tunesischen und arabischen/orientalischen Küche! Viel Spaß beim Nachkochen und Shahiya Tayba!