27 Jun

Zaalouk

Veröffentlicht von Jacey Derouich  - Kategorien:  #arabische Vorspeisen-Beilagen





 


Hier kommt ein Rezept für eine sehr leckere Auberginencreme, die man kalt und warm essen kann.
 


Zutaten:

2 Auberginen
1-2 rote Paprika
3-4 Knoblauchzehen
Olivenöl, Harissa
Salz, Pfeffer
Paprika
Korriander
Zitronensaft

 





Auberginen schälen und halbieren und die Paprika ebenfalls halbieren. Das Gemüse in einem Topf mit Wasser ca. 30 Minuten kochen, bis es schön weich ist. Abkühlen lassen.



Die Haut von den Paprikastücken abziehen und gut die Hälfte der Paprika und Auberginen mit den Knoblauchzehen in einem Mixer fein pürieren. Die andere Hälfte mit einer Gabel grob zerdrücken. Alles in einem Topf vermischen.



Mit den Gewürzen abschmecken, etwas Harissa und Zitronensaft dazu und mit Olivenöl verfeinern.

Entweder kalt oder warm mit frischem Brot servieren. 

 





 

Kommentiere diesen Post

virtuelle welt 06/29/2009 13:31

Fantastisch Rezept. Auberginencreme...Perfekt Rezept im Sommer.
Grüsse

Jacey Derouich 06/30/2009 14:38


Dankeschön! Kann man auch gut für einen Grillabend verwenden!

LG
Jacey


Archive

Über das Blog

Viele leckere Rezepte aus der tunesischen und arabischen/orientalischen Küche! Viel Spaß beim Nachkochen und Shahiya Tayba!