20 Feb

Crema Ma Al-Ward

Veröffentlicht von Jacey Derouich  - Kategorien:  #arabische Kuchen und Desserts


 


Das nächste Dessert ist die "Crema Ma Al-Ward", eine zweischichtiges Dessert mit einer Haselnusscreme und einer Vanille-Rosenblüten-Creme.
 


Zutaten:

100 g gemahlene Haselnüsse
50 g gemahlene Mandeln
1,5 Liter Milch
50 g Mehl
4 Eßl. Maizen (Speisestärke)
100 g
2 Eigelb
2 Päckchen Vanillezucker
Rosenblütenwasser

 


Gemahlene Haselnüsse und Mandeln  mit 70 g Zucker, Mehl und 2 Eßl. Maizen mischen. 1 Liter Milch Schritt für Schritt unterrühren und auf niedriger Stufe langsam erhitzen. Dabei immer weiter rühren. Es schien eine ganze Zeit nicht wirklich etwas zu passieren, aber dann wird die Masse von jetzt auf gleich sehr dick.



Die dickflüssige Creme nun in Schüsseln oder Gläser füllen und erkalten lassen.

Die restliche Milch langsam erhitzen. Restlichen Zucker, Vanillezucker und 2 Eßl. Maizena mit etwas Milch auflösen und in die erwärmte Milch einrühren

2 Eigelb verquirlen und mit etwas erwärmter Milch mischen. Dann in den Topf geben und gut rühren. Langsam weiter erhitzen, aber nicht kochen. Achtung, die Bindung kommt hier viel schneller als bei der ersten Creme.

Topf in kaltes Wasser stellen und etwas Rosenblütenwasser unterrühren. Dann einen Moment abkühlen lassen.

Diese zweite Creme nun auf der ersten verteilen, nach Geschmack dekorieren und einige Stunden kühl stellen.





Die komplette Bildanleitung gibt es wieder in meinem Onlinekochbuch auf meiner HP. Klicke hier

 

Kommentiere diesen Post

Archive

Über das Blog

Viele leckere Rezepte aus der tunesischen und arabischen/orientalischen Küche! Viel Spaß beim Nachkochen und Shahiya Tayba!