01 Sep

Melonengranité

Veröffentlicht von Jacey Derouich  - Kategorien:  #arabische Kuchen und Desserts




Melonengranite
 


Eine frische Abkühlung für besonders heiße Tage ;)
 


Zutaten:

1 kg Melone
150 ml Ananassaft
100 ml frischgepresster Limettensaft




Melonengranite (2)

Melonen entkernen und das Fruchtfleisch lösen.

Melonengranite (3)


Zusammen mit dem Ananas- und Limettensaft pürieren.

Melonengranite (4)


In eine flache Form füllen und ca. 4 Stunden im Gefrierschrank gefrieren lassen.

Melonengranite (5)


Dabei jede Stunden einmal mit einer Gabel durchrühren.

Melonengranite (6)


Kurz antauen lassen und in grobe Stückchen schneiden.

Melonengranite (7)


Man kann es so in Gläsern servieren.


Oder man kann auch vorher das Melonenpüree in Förmchen anstatt einer flachen Form füllen und darin gefrieren lassen. Sieht optisch natürlich etwas schöner aus ;)
 



Melonengranite (8)
 

Kommentiere diesen Post

ohlala 09/03/2011 02:31


Das ist eine sehr schön süße Idee. Werde ich bald ausprobieren. Wenn ich es in Förmchen mache muss ich ja nicht durchrühren oder ?


Jacey Derouich 09/05/2011 14:44



Hallo,

ich würde es 1-2 x durchrühren, da es dann gleichmäßiger gefriert und man nicht so viele "Wasserstückchen" hat.

LG
Jacey 



Archive

Über das Blog

Viele leckere Rezepte aus der tunesischen und arabischen/orientalischen Küche! Viel Spaß beim Nachkochen und Shahiya Tayba!