04 Oct

Chorba Djej

Veröffentlicht von Jacey Derouich  - Kategorien:  #arabische Vorspeisen-Beilagen, #arabische Suppen und Eintopfgerichte



 


Nach meiner kleinen Pause, stelle ich Euch heute einmal ein leckeres Hühnersüppchen vor... Ihr glaubt gar nicht, wie gut solch eine Suppe tut, wenn es einem nicht gut geht ;)


Zutaten:

1/2 Hähnchen
1 Eßl. Butter
2 Eßl. Öl
1/2 Tl. Kurkuma
Salz, Pfeffer
1/2 Tl. Safran
1 Zwiebel
1 Tomate
Staudenselleriegrün
kleines Stück Sellerie
2 Kartoffeln
2 Möhren
1 Eigelb
1 kleine Schüssel Fadennudeln






Als erstes das Huhn in grobe Stückchen teilen und die Knochen am Fleisch lassen. Öl und Butter erhitzen und die Zwiebel (gehackt) und die Hühnchenteile darin gut anbraten. Mit den Gewürzen würzen.



Tomate halbieren. Kartoffeln, Sellerie und Möhren schälen. Staudenselleriegrün grob hacken. Alles in den Topf geben und mit 1,5 Liter Wasser auffüllen. Die Suppe nun ca. 1 Stunde auf mittlerer Hitze köcheln lassen.



Dann das Gemüse herausnehmen. Ca. eine Kelle Suppe mit dem Eigelb verquirlen und zur Seite stellen.



Die Nudeln in die Suppe geben und bißfest kochen.



Nun das Eigelb einrühren, kurz erhitzen und die Supper servieren....
 

Lecker, lecker, lecker und tut wirklich gut.... Beim Fleisch kann man ein paar Stückchen herausnehmen und das Hühnerfleisch klein schneiden und in die Suppe geben. Ansonsten lassen, wird die Knochen oder z.b. Hühnchenflügel noch drin, da es weiter Geschmack gibt...







 

Kommentiere diesen Post

Tom 10/19/2009 12:45


Mal wieder 100 Punkte für dieses leckere Rezept. Besonders jetzt zur Jahreszeit, wo alle erkältet sind.


Jacey Derouich 10/20/2009 18:39


Vielen Dank Tom... Ja da hast Du vollkommen Recht mit dem Wetter :(

LG
Jacey


Elfriede Raabe 10/13/2009 12:20


Oh, das sieht sehr interessant und lecker aus! Muss unbedingt probieren! Vielen Dank für das Rezept!


Jacey Derouich 10/20/2009 18:41


Bitte schön... Viel Spaß beim Ausprobieren...

LG
Jacey


Momo 10/09/2009 20:06


Mhm das sieht lecker aus, ich glaub so ein Süppchen tut allen bei uns zuhause auch grade gut...gibst du das Gemüse dann wieder rein, oder bleibt das draußen?


Jacey Derouich 10/20/2009 18:42


Hallo Momolein... sorry für die später Antwort... Ich lass das Gemüse nachher draußen ;)

LG Grüße und dicken Knuddler
Jacey


tetris 10/05/2009 11:48


Danke, sieht super lecker aus. Perfekt Rezept im Winter.
Grüsse


Archive

Über das Blog

Viele leckere Rezepte aus der tunesischen und arabischen/orientalischen Küche! Viel Spaß beim Nachkochen und Shahiya Tayba!