24 Jun

Kokos-Orangen-Kuchen

Veröffentlicht von Jacey Derouich  - Kategorien:  #arabische Kuchen und Desserts

 

 





Heute kommt als erstes ein Kokos-Orangen-Kuchen, der normalerweise in einer Kasten oder Rehrückenform gebacken wird. Ich habe meine Callaform genommen, da die Kuchen darin viel viel schöner aussehen.

Das Rezept stelle ich aber von der Menge für eine Kastenform ein. Wer auch eine Callaform hat und den Kuchen darin backen möchte, einfach 1/3 Teig mehr herstellen.

 


Zutaten:

150 g Margarine
100 g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
1 Päckchen abgeriebene Orangenschale
etwas Orangenblütenwasser
75 g Mehl
50 g Maizena Speisestärke
4 Eier
2 Tl. Backpulver
100 g Kokosflocken






Weiche Margarine, Zucker, Vanillezucker und abgeriebene Orangenschale mit dem Mixer cremig rühren. Nach und nach die Eier zufügen, sowie etwas Orangenblütenwasser. Mehl, Maizena und Backpulver sieben und unter die Creme mischen. Kokosflocken unterheben.



Form fetten und den Teig einfüllen. Im vorgeheizten Backofen bei 170 Grad ca. 30 Minuten backen.



Auskühlen lassen und am Besten mit Zuckerguss (Puderzucker, Wasser und Orangenblütenwasser mischen) bestreichen und verzieren....

Sehr locker, leicht und frisch und absolut einfach und schnell gemacht!!! 

 






 

 

 

Kommentiere diesen Post

dalel 08/14/2011 12:55


hallo liebe Jacey..

wie komme ich bitte zu dieser wunderschönen Kallah-Form ????
sieht unheimlich edel aus...
danke


Jacey Derouich 08/14/2011 13:46



Hallo Dalel,

werde ich ganz oft nach gefragt :D ... Wenn Du Glück hast günstig bei Ebay "Calla-Silikonform" oder sonst über google eingeben, da werden dann Onlineshops angezeigt, da kosten sie aber meistens
um die 12 Euro ;)

LG
Jacey



Sarah Visser 04/28/2010 13:00


Hi Jacey!
Deine Kuchen in der Callaform sehen nicht nur göttlich aus, nach dem ich mir eine solche zugelegt habe muss ich sagen -sie schmecken auch PHANTASTISCH!!!
Wow! Sag mal hast Du noch andere Kuchenerfahrungen in dieser Form gemacht? Wenn ja, bin ich sicher nicht die einzige die darauf brennt, neueste Künste nachprobieren zu können!!

Viele Grüße aus dem Westen Deutschland! Sarah V.


Jacey Derouich 05/12/2010 15:35



Hallo und danke dür Dein liebes Lob :) - die Form ist wirklich toll und ich habe schon mehrere Kuchen damit gebacken.... auf die schnelle hab ich jetzt hier im Blog nur den Kirsch-Calla-Kuchen
gefunden.... schau mal hier http://le-monde-de-jacey.over-blog.de/article-30597371.html 


LG


Jacey



lili 01/19/2010 16:12


bonjour,je devore ton blog des yeux,c est magnifique.dommage que je ne comprenne pas un mot d allemand, j aurais essayer plusieurs de tes recettes, surtout celle de ce gateau avec cette forme
originale.


Jacey Derouich 01/24/2010 17:42


Bonjour Lili! Je suis heureuse que mon blog te tellement plaît. Au moment je suis hospitalisée mais quand je serai de retour, mon mari peut peut être traduire quelques recettes qui t'intéressent.
Amicalement, Jacey!


Archive

Über das Blog

Viele leckere Rezepte aus der tunesischen und arabischen/orientalischen Küche! Viel Spaß beim Nachkochen und Shahiya Tayba!