15 May

Marokkanischer Mandelkuchen

Veröffentlicht von Jacey Derouich  - Kategorien:  #arabische Kuchen und Desserts


 

 


Dieser Kuchen ist nicht nur frisch und saftig, er hat durch seine Honig-Mandel-Decke ein ganz besonderes Aroma und ich bin froh ihn im Forum gefunden zu haben....

 


Zutaten:

3 Eier
150 g Naturjoghurt
1 Becher Öl
1 Becher Zucker
2 Becher Mehl
100 g gemahlene Mandeln
1 Päckchen Backpulver
Prise Salz
80 g Mandelblättchen
5 Eßl. Honig

 





Eier und Joghurt in eine Schüssel geben und die restlichen "Becherzutaten" mit dem Joghurtbecher abmessen und zufügen. Gemahlene Mandeln, Backpulver und Salz zugeben und alles zu einem cremigen Teig verrühren.



Springform fetten und den Teig hinein füllen. Glatt streichen und Mandelblättchen drüber streuen.

Im vorgeheizten Backofen bei 160 Grad Ober- Unterhitze ca. 30-35 Minuten backen.




Honig in einem Topf erhitzen und direkt über den noch warmen Kuchen gießen. Gut abkühlen lassen.





 

Kommentiere diesen Post

Anita 01/10/2018 16:38

Hallo, ich habe das Rezept am Wochenende probiert. Wir waren kürzlich in Marokko im Urlaub und sind total im Fieber was die arabische KÜche betrifft. Leider ist der Kuchen bei mir nach dem Backen wieder total zusammen gefallen. Ging im Ofen die letzten zehn Minuten richtig schön auf und hat eine ordentliche Kuppel gebildet. Dann habe ich ihn raus genommen und mit dem heißen Honig beträufelt. Als ich eine Stunde später wieder nach dem Kuchen geschaut habe, war er wieder total in sich eingesunken. Hast Du eine Idee?

Jacey Derouich 01/10/2018 21:27

Hallo Anita, das ist mir bei dem Kuchen noch nicht passiert. Kuchen fällt generell schon mal zusammen, wenn z.B. zuviel Backpulver verwendet wurde, die Zutaten nicht in der richtigen Reihenfolge vermischt wurden, oder auch der Teig zu lange gerührt wurde. Vielleicht hat etwas davon nicht gepasst. Einfach noch einmal probieren beim nächsten Mal klappt es bestimmt. Liebe Grüße Jacey

chriz 12/23/2017 15:58

Danke für das Rezept, gerade ebend gebacken. Sieht super aus und riecht dementsprechend :)

Morgen wird er dann zu heilig Abend serviert.

Grüsse aus Dortmund

Jacey Derouich 12/26/2017 09:24

Das freut mich <3 Liebe Grüße zurück

douuda 08/19/2011 16:01


Ohhhh der sieht aber toll aus :) werde ich inchala heute backen so für die Ramadanabende ist ein Kuchen etwas himmlisches

und Jacey ya3tik essa7a :) (ich bin Tunesierin und ich lieeeebe deinen Blog von dir habe ich regelrecht kochen gelernt und lerne immer mehr )


Jacey Derouich 08/21/2011 18:25



Hallo und danke :),

freue mich sehr, daß ich Dir durch diesen Blog ein bischen "Tunesien nach Hause" bringen kann.

LG
Jacey


 



Chamalia 08/18/2011 14:23


mein kuchen ist nach 30 min. immer noch innen flüssig und die obere decke ist schon gold braun...
was nun??


Jacey Derouich 08/18/2011 14:35



Hallo, hoffe kann Dir noch helfen ... Backpapier oder Alufolie oben drauf, Kuchen auf die unterste Schiene stellen bei Ober-Unterhitze und weiterbackne, bis er gar ist ;)

LG
Jacey



Archive

Über das Blog

Viele leckere Rezepte aus der tunesischen und arabischen/orientalischen Küche! Viel Spaß beim Nachkochen und Shahiya Tayba!