11 May

Zucchini-Hacktarte

Veröffentlicht von Jacey Derouich  - Kategorien:  #Rezepte International




ZucchiniHackTarte (6)
 


Dieses Rezept hab ich von der lieben Hafida. Ich habe die Fotos schon so lange auf meinem Rechner und irgendwie bin ich nie dazu gekommen das Rezept zu posten... Aber heute wird es schnell nachgeolt, denn es ist wirklich lecker...


Zutaten:

225 g Mehl

130 g kalte Butter
4 Eßl. eiskaltes Wasser
300 g Hackfleisch
500 g Zucchini
2 Knoblauchzehen
1 Zwiebel
3 Eier
300 ml Sahne
Salz, Pfeffer, Rosmarin



ZucchiniHackTarte (10)

Butter in kleine Stückchen brechen und dann zügig mit dem Mehl und dem Wasser zu einem glatten Teig verkneten. In Folie wickeln und 30 Minuten im Kühlschrank kühlen.

ZucchiniHackTarte (12)

 

In der Zwischenzeit die Füllung zubereiten. Zwiebel und Knoblauch in feine Stückchen schneiden und die Zucchini vierteln und in Scheiben schneiden. Hackfleisch in etwas Öl mit Zwiebel und Knoblauch anbraten und dann die Zucchini zugeben. Salzen, pfeffern und etwas Rosmarin zugeben. Ggf. etwas Wasser angießen und köcheln lassen, bis die Zucchini weich sind.

ZucchiniHackTarte (2)


Teig nochmals kneten und dann in einer Tarteform auslegen und mit einer Gabel einstechen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad Ober- Unterhitze 10 Minuten backen und dann die Füllung darauf verteilen.

ZucchiniHackTarte (3)


Eier und Sahne mit etwas Salz und Pfeffer verquirlen und über die Füllung gießen.

ZucchiniHackTarte (7)

Alles ca. 20-30 Minuten goldgelb backen.


Danke Hafida für dieses schöne Rezept.
 



ZucchiniHackTarte (11)



 

Kommentiere diesen Post

Charlene&Monika 05/14/2011 10:11


schau doch mal auf unserem Blog vorbei wir würden uns freuen :)


Archive

Über das Blog

Viele leckere Rezepte aus der tunesischen und arabischen/orientalischen Küche! Viel Spaß beim Nachkochen und Shahiya Tayba!