28 Jul

Zitronenkuchen XXL

Veröffentlicht von Jacey Derouich  - Kategorien:  #Torten und Gebäck International




ZitroneXXL
 


Ich liebe Zitronenkuchen und dieses Rezept hat selbst mich umgehauen :D - Noch nie ist mir ein Zitronenkuchen so luftig. leicht und übermäßig "zitronig" :D gelungen .... den wird es jetzt öfters geben...

 



Zutaten:

5 Eier
250 g Zucker
350 g Mehl
1 Päckchen Vanillezucker
1 Päckchen Zitronenzucker
1 Päckchen Backpulver
Salz

1/8 Liter Speiseöl
ca. 200 ml Zitronenlimonade
200 g Puderzucker




ZitroneXXL (2)

Eier, Zucker, Prise Salz, Vanille- und Zitronenzucker mit dem Mixer mindestens 5 Minuten schön cremig schlagen.

ZitroneXXL (3)


Mehl und Backpulver mischen und nach und nach unterrühren.

ZitroneXXL (4)


Speiseöl und 175 ml Zitronenlimonade kurz untermischen.

ZitroneXXL (5)


Backblech fetten oder mit Backpapier auslegen und Teig darauf geben und glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen bei 150 Grad Umluft ca. 20-25 Minuten backen. Auskühlen lassen.

ZitroneXXL (6)


Puderzucker mit 2-3 Eßlöffeln Zitronenlimonade glatt rühren.

ZitroneXXL (7)


Auf dem Kuchen verteilen.Wenn es nicht deckt, ggf. eine zweite Schicht drüber ziehen ;)

ZitroneXXL (8)


Wer mag kann den Kuchen noch mit Geleezitronen verzieren. Die gibt es übrigends auch ohne Schnweinegelatine!

Hmmmmmm einfach nur mega lecker :D
 



ZitroneXXL (9)
 

Kommentiere diesen Post

Aicha 08/09/2011 21:56


PS: DA ich Zitronenzucker nicht kannte und auch nicht gefunden hab, hab ich Zitronenaroma genommen


Jacey Derouich 08/12/2011 12:41



Zitronenaraoma geht natürlich auch, wenn man keinen Zitronenzucker hat :)



Aicha 08/09/2011 21:52


hmmmmmmmmmm top !!! der ist echt total fluffig. Mein Sohn drückte oben drauf "mama schau mal der federt zurück". Der ist ganz hin und weg, und mich kriegt man nimmer vom Blech weg . Die Waage
wird´s mir danken


Jacey Derouich 08/12/2011 12:40



Haha... das ist ja lustig :D ... aber das stimmt, der federt total zurück, wenn man drauß drückt :D



Souilah 08/03/2011 22:55


Wirklich total locker und luftig.
Meiner hätte aber noch ein bißchen zitroniger sein können.
Muss nächstes mal etwas mehr Ztronenzucker nehmen.
Danke für deine Rezepte.
Gerade jetzt zu Ramadan koche ich ganz viel von dir.
Gruß Jennifer


Jacey Derouich 08/04/2011 11:05



Hallo Jennifer,

freut mich, daß er gut gelungen ist. Je nach dem, wie dick man den Guss macht, kann man auch noch etwas mehr Zitronengeschmack hinbekommen ... :D

LG
Jacey



the vegetarian diaries 07/28/2011 15:41


das macht auf jeden fall ganz viel lust auf zitrone!
wo gibt es denn zitronenzucker bzw. was war das in diesem fall genau?

lg the vegetarian diaries


Jacey Derouich 07/30/2011 12:00



Hallo,

also Zitronenzucker sind so kleine Tütchen wie Vanillezucker und liegen auch meistens dort bei den Backwaren im Supermarkt.

Hoffe ich konnte damit weiterhelfen.

LG
Jacey



Archive

Über das Blog

Viele leckere Rezepte aus der tunesischen und arabischen/orientalischen Küche! Viel Spaß beim Nachkochen und Shahiya Tayba!