06 May

Marokkanische Snickers

Veröffentlicht von Jacey Derouich  - Kategorien:  #arabische Patisserie





 


Heute habe ich leider nicht ganz so viel Zeit, aber ich möchte wenigstens ein kleines Rezept einstellen.
 


Zutaten:

Erdnüsse
Butterkekse
gezuckerte Kondensmilch
Kuvertüre

 


Dieses Rezept geht ruck zuck und ist sehr lecker.


 

Als erstes die Erdnüsse rösten, abkühlen und dann mahlen oder hacken. Butterkekse ebenfalls fein mahlen. Am besten nimmt man ein Mischverhältnis von 50% Erdnüsse und 50% Butterkekse. Alles gut vermischen und gezuckerte Kondensmilch zugeben. So viel, daß man eine gut formbare Masse erhält.

Aus der Masse forme ich grobe Kugeln und lasse diese dann eine gute halbe Stunde ruhen. Danach sind sie besser formbar und man kann schönere Kugeln herstellen.

Kuvertüre erhitzen und die Kugeln in die Masse tauchen und auf Alufolie oder einem Gitter erkalten lassen. Direkt verzieren, da die Kuvertüre schnell fest wird. Entweder mit gemahlenen Erdnüssen oder mit einer zweiten Kuvertürfarbe.

 

Am besten ein paar Stunden in den Kühlschrank stellen, dann werden sie schön fest!

 


 

 

 

 

 

Kommentiere diesen Post

Malika 04/30/2011 21:49


Hallo Jacey! Die Kugel sind super lecker und schnell gemacht. Danke für das tolle Rezept werde es sicher öfter machen:-) Hab anstatt Erdnüsse Mandeln genommen (mag Erdnuss nicht so sehr). Und ich
kanns nur immer wieder sagen...SUPER SEITE! Freu mich auf neues;-)


Jacey Derouich 05/01/2011 09:22



Dankeschön und freut mich, daß es gut geklappt und geschmeckt hat :D - Mag diese Kugeln auch super gerne.

LG
Jacey



sarah 02/25/2011 19:02


salam alikum!!

also ich muss erstmal sagen hut ab mashallah du machst so schöne sachen ohhh oich liebe backen und kochen ich bin griechin und mein mann
marokkaner und hab oft keine ideen was ich backen oder kochen soll aber bei dir mashallah findet man vieles was das arabische Herz begehrt ich werde die auf jeden fall machen weil die voll einfach
sind und ich auch am sonntag besuche bekomme inshallah

barklaufeik für deine tollen rezepte


Jacey Derouich 02/27/2011 13:15



Hallo Sarah,

vielen Dank für Deine lieben Worte und weiterhin viel Spaß hier auf dieser Seite :)

LG
Jacey


 



Souad 02/25/2011 14:00


Ich werde es ausprobieren. Ich danke dir sehr für deine Hilfe :-)


LG
Souad


Souad 02/24/2011 18:01


Das sieht so lecker aus, dass ich es gerne ausprobieren möchte.
Ich möchte 250 stück raus bekommen. Weisst du vielleicht wie viel (in g) ich von was nehmen muss, damit ich am ende die Stückzahl bekomme.
Ich bitte dich um eine Schnelle Antwort. Da ich es schon dieses Wochenende machen will.

Ich danke die so sehr.

LG
Souad


Jacey Derouich 02/25/2011 12:12



Hallo Souad,

ich hab die jetzt schon länger nicht gemacht und ich bin echt schlecht im Schätzen, aber ich würde jetzt mal sagen 500-600 g Erdnüsse, 600-800 g Butterkekse und 3 Dosen gezuckerte Kondensmilch à
400 g. Es kommt auch immer darauf an wie groß Du die Kugeln formst. Zur Sicherheit kauf lieber von allen Zutaten etwas mehr und mach erst mal ein paar Probekugeln aus 100 g Erdnüssen und 100 g
Butterkeksen, dann kannst Du es besser hochrechnen, wenn Du weißt wie groß Deine Kugeln sind ;)

Hoffe ich konnte Dir damit helfen.

LG Jacey



Souilah 10/17/2009 21:28


Bin neulich auf diese Seite gestossen und habe heute mal diese Leckerrei ausprobiert.Statt der Erdnüsse ( mag mein Mann nicht so gerne ) habe ich HAselnuss verwendet.es geht wirklich total einfach
und ist super lecker.
Vielen Dank für die Rezepte.Ich werde bestimmt noch mehr ausprobieren!!


Jacey Derouich 10/20/2009 18:40


Freut mich, daß es gut geklappt hat und Haselnüsse schmecken ja auch super ;)

LG
Jacey


Archive

Über das Blog

Viele leckere Rezepte aus der tunesischen und arabischen/orientalischen Küche! Viel Spaß beim Nachkochen und Shahiya Tayba!