06 Aug

Bachkoutou Tunsia

Veröffentlicht von Jacey Derouich  - Kategorien:  #arabische Patisserie




Bachkoutou
 


Ein traditionelles Keksrezept, welches man auf verschiedene Arten backen kann.

 



Zutaten:

500 g Mehl
100 g Zucker
130 g Butter oder Sonnenblumenöl
3 Eier

1 Päckchen Vanillezucker
1 Päckchen Backpulver
Sesam
ggf. gemahlener Anis und Geranienblütenwasser



Bachkoutou (2)

Zucker, Vanillezucker und Eier cremig aufschlagen.

Bachkoutou (3)


Weiche Butter oder Öl ünterrühren.

Bachkoutou (4)


Mehl, Backpulver zufügen und Sesamkörner nach belieben unterheben. Der Teig sollte gut formbar sein. Wer mag kann den Teig mit etwas Anis und Blütenwasser verfeinern.

Bachkoutou (5)


Man kann nun mit einem Fleischwolf fingerdicke und lange Kekse formen oder den Teig ausrollen und per Hand diese Stücke herstellen.

Bachkoutou (7)


Oder man kann auch eine Plätzchenpresse verwenden. Sollte der Teig dazu zu fest sein, kann man ein klein wenig Milch zufügen, aber Achtung, dann gehen die Kekse beim Backen etwas mehr auseinander.

Bachkoutou (6)


Kekse auf ein mit Backpapier ausgelegtem Blech legen und im vorgeheizten Backofen bei 160 Grad Ober- Unterhitze ca. 10-15 Minuten backen.

Bachkoutou (10)


So kann man Stäbchen....

Bachkoutou (9)

o
der auch Kringel herstellen.




Bachkoutou (8)








 

Kommentiere diesen Post

amina 09/19/2013 22:31

hallo,
hast du evtl das Rezept für tajj soltan?

LG

Jacey Derouich 10/05/2013 16:39



Hallo :)


leider nicht, aber ich schaue mal, ob ich das finde..

LG
Jacey



SAMIRA 08/07/2011 15:20


hallo jacey wieviele eier kommen da rein


Jacey Derouich 08/07/2011 19:05



Hallo Samira,

da war irgendwie ne Zeile verschwunden im Rezept :(
Sind 3 Eier, habs jetzt im Rezept berichtigt ;)

LG
Jacey


 


 



Archive

Über das Blog

Viele leckere Rezepte aus der tunesischen und arabischen/orientalischen Küche! Viel Spaß beim Nachkochen und Shahiya Tayba!