arabische Patisserie

Tuesday 22 april 2 22 /04 /Apr. 12:01




Maamoul (8)

Diese Kekse liebe ich sehr und sie sind ganz einfach und schnell hergestellt :)





Zutaten:



200 g feiner Grieß
150 g Mehl
100 g weiche Butter
60 g Puderzucker
1/2 TL Backpulver
Orangenblütenwasser
Dattelpaste




Maamoul (1)



Grieß, Mehl, Butter, Puderzucker und Backpulver mischen.






Maamoul (2)



Etwas Orangenblütenwasser zufügen und alles zu einem glatten Teig verkneten. Zu einer Kugel formen und 30 Minuten ruhen lassen.






Maamoul (3)



Aus der Dattelpaste kleine Kugeln formen, die etwas größer als Haselnüsse sind.






Maamoul (4)
   

Von dem Grießteig kleine Kugeln abnehmen und diese zu einem flachen Kreis drücken. Dattelkugel hinein geben und gut verschließen.






Maamoul (5)


Kekskugel in eine Maamoulform (oder Keksform) drücken, so dass ein Muster entsteht. Leicht auf die Form klopfen und die Kekse lösen sich direkt aus ihr heraus.





Maamoul (6)

Auf ein Backblech mit Backpapier legen und im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad Ober- Unterhitze ca. 15 Minuten backen, bis sie unten ganz leicht gebräunt sind. Etwas abkühlen lassen und mit Puderzucker bestäuben.







Maamoul (7)




von Jacey Derouich - veröffentlicht in: arabische Patisserie - Community: Kochen
Kommentar hinzufügen - Kommentare (0)ansehen
Sunday 16 march 7 16 /03 /März 11:46




Kaak Anbar (7)

Eine kleine Leckerei aus der traditionellen "Keks-Patisserie" :)



Zutaten:

500 g gemahlene Mandeln
300 g Puderzucker
2 Eiweiß
Rosenblütenwasser
Pistazien für die Deko




Kaak Anbar (1)




Mandeln und 250 g Puderzucker mischen.







Kaak Anbar (2)


Eiweiß zufügen und mit etwas Rosenblütenwasser aromatisieren. Aber achten, dass der Teig nicht zu feucht wird.







Kaak Anbar (3)


26 g schwere Kugeln vom Teig abnehmen. Daraus dann zirka 1 Zentimeter dicke Rollen formen und diese zu einem Kringel verschließen.





Kaak Anbar (4)




In Puderzucker wälzen.






Kaak Anbar (5)


Mit Pistazien verzieren und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen. Im vorgeheizten Backofen bei 150 Grad Ober- Unterhitze zirka 20 Minuten backen. Der Keks muss noch hell bleiben.






Kaak Anbar (6)


von Jacey Derouich - veröffentlicht in: arabische Patisserie - Community: Kochen
Kommentar hinzufügen - Kommentare (0)ansehen
Saturday 8 march 6 08 /03 /März 16:49




P2263431

Es sieht aus wie Yoyo oder Bambalouni, aber es ist vom Geschmack her eher vergleichbar mit den deutschen Spritzkuchen. Der Teig wird ähnlich wie ein Brandteig für Windbeutel hergestellt.



Zutaten:

150 g Grieß
2 Eier
50 g Butter
Frittieröl
Salz
250 g Zucker




P2263414

Grieß, weiche Butter, eine Prise Salz und 400 ml Wasser in einem Topf vermischen. Auf niedriger Hitze zirka 15 Minuten köcheln lassen, bis ein zäher Brei entsteht. Dabei alles ständig rühren, damit nichts anbrennt.






P2263416



Brei kurz abkühlen lassen, dann die Eier untermischen und so gut es geht glatt rühren.







P2263415


Aus 250 g Zucker und 200 ml Wasser einen Sirup auf niedriger Flamme aufkochen und zirka 10-15 Minuten einköcheln lassen. Ggf. etwas Wasser nachgießen.





P2263419


Pfanne mit Frittieröl erhitzen. Hände sehr, sehr gut ölen und aus dem recht klebrigen Teig Kugeln formen. In die Mitte ein Loch drücken und leicht auseinander ziehen. Kringel in die Pfanne gleiten lassen.




P2263420


Von beiden Seiten goldbraun frittieren. Dabei achten, dass das Fett nicht zu heiß ist. Kringel auf Küchenpapier abtropfen und etwas abkühlen lassen.





P2263429


Normalerweise werden sie jetzt richtig gut in dem Zuckersirup getränkt. Ich persönlich mach es nur relativ kurz, also quasi rein und raus, da sie mir sonst zu weich werden.






Da ich ein Fan von den deutschen Spritzkuchen bin, ist dieses Rezept ein asbolutes MUSS für mich :)

P2263438


von Jacey Derouich - veröffentlicht in: arabische Patisserie - Community: Kochen
Kommentar hinzufügen - Kommentare (0)ansehen
Thursday 6 march 4 06 /03 /März 14:34




Samsa (8)

Vor einiger Zeit habe ich euch schon einmal diese leckeren Kekse vorgestellt, allerdings damals, wie man sie im Backofen herstellt. Heute zeige ich, wie man sie traditionell frittiert.



Zutaten:

Brickblätter
2 Eier
Zucker
Honig
Sesam
50 g gemahlene Pistazien
20 g gemahlene Mandeln
30 g gemahlene Erdnüsse
Frittieröl



Samsa (1)



Pistazien, Mandeln und Erdnüsse in einer Schüssel vermischen.






Samsa (2)




1 Glas Zucker und 2 Eigelb zufügen und alles zu einer groben Masse verkneten.





Samsa (3)



Brikblätter in Streifen schneiden und etwas Masse auf die untere Seite geben. Dann wie auf dem Bild falten, dass ein Dreieck entsteht.




Samsa (4)



Zum Schluß das Päckchen mit etwas Eiweiß bestreichen und so verschließen.






Samsa (5)


Öl vorheizen und die Samsa darin goldbraun frittieren. Achten, dass das Öl nicht zu heiß ist und sie verbrennen. Lieber etwas langsamer frittieren.





Samsa (6)


Samsa auf Küchenpapier abtropfen lassen und dann mit erwärmten Honig gut bestreichen, dass der Honig auch etwas einziehen kann. Mit Sesamkörnern dekorieren.







Samsa (7)







von Jacey Derouich - veröffentlicht in: arabische Patisserie - Community: Kochen
Kommentar hinzufügen - Kommentare (0)ansehen
Sunday 22 april 7 22 /04 /Apr. 14:27




Dattelbar

Zum Sonntag eine paar kleine süße Häppchen....



Zutaten:

Rosenblütenwasserpudding (Rezept siehe hier) 1/2 reicht ;)
12 Barquettes (alternativ kann man auch Torteletts verwenden)
24 große Datteln
Erdbeern oder andere Früchte
ggf. Tortenguss




Dattelbar (2)



Datteln entkernen und halbieren.







Dattelbar (3)


Wenn man Barquettes verwendet, diese im Backofen ein paar Minuten bei ca. 160 Grad kurz "kross" backen und dann auskühlen lassen.






Dattelbar (4)



Rosenblütenwasserpudding herstellen und ebenfalls abkühlen lassen.
Pudding auf den Barquettes verteilen.





Dattelbar (5)



Datteln und andere Früchte darauf auslegen.







Dattelbar (6)



Wenn sie nicht sofort serviert werden, am besten noch Tortenguss darauf geben. Ansonsten servieren und genießen.







Dattelbar (7)

 

von Jacey Derouich - veröffentlicht in: arabische Patisserie - Community: "Erdbeer"-Zeit
Kommentar hinzufügen - Kommentare (0)ansehen

Über diesen Blog

Profil

  • Jacey Derouich
  • Blog von Jacey Derouich
  • Weiblich
  • Hobbyfotografin Hobbyköchin Hobbyschriftstellerin
  • Ich reise, koche und fotografiere gerne und mag vor allem Land und Leute in Tunesien!

Suchen

Zufallsbilder

  • FABT-Chebika1.jpg
  • PT7.jpg
  • PT20.jpg
  • FABT-Douz3.jpg
  • FABTDB.jpg
  • PT21.jpg

Neueste Kommentare

Kalender

November 2014
M T W T F S S
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
             
<< < > >>

Blog erstellen

Erstellen Sie einen Blog auf OverBlog - Kontakt - Nutzungsbedingungen - Werbung - Missbrauch melden - Impressum - Artikel mit den meisten Kommentaren