23 Mar

Tunesischer Orangenkuchen

Veröffentlicht von Jacey Derouich  - Kategorien:  #arabische Kuchen und Desserts




Orangenkuchen
 


Bei diesem Kuchen handelt es sich um einen Trockenkuchen mit der besonderen "tunesischen Orangennote" :)



Zutaten:

350 g Zucker
320 g Mehl
90 ml natives Olivenöl oder Speiseöl
5 Eier
1Eßl. Backpulver
1 Päckchen Orangenzucker
1 Päckchen abgeriebene Orangenschale
Orangenblütenwasser
Orangensaft
Puderzucker




Orangenkuchen (2)

200 g Zucker und die Eier schaumig schlagen.

Orangenkuchen (3)


Mehl und Backpulver mischen und auf die Zucker/Eiermischung sieben und kurz unterheben.

Orangenkuchen (4)


Restlichen Zucker, Öl, Orangenzucker und abgeriebene Orangenschale  ebenfalls kurz untermischen. 1 Eßlöffel Orangeblütenwasser und 3-4 Eßlöffel Orangensaft zufügen. Nicht jeder mag den Geschmack von Olivenöl, daher kann man alternativ auf jeden Fall auch Speiseöl verwenden!

Orangenkuchen (5)


Teig in eine gefettete oder mit Backpapier ausgelegte Form füllen.

Orangenkuchen (6)


Im vorgeheizten Backofen bei 190 Grad zirka 20 Minuten backen, dann auf 160 Grad runterschalten und weitere 20-30 Minuten backen.

Orangenkuchen (7)


Auskühlen lassen und mit Puderzucker bestäuben.





Orangenkuchen (8)




 

Kommentiere diesen Post

xamantao 04/08/2012 09:01

Hallo, liebe Meisterin des Kochlöffels und des Backofens! Ich wünsche Dir schöne Frühlingstage! Herzliche Grüße, Xammi

Jacey Derouich 04/11/2012 13:17



Hallo liebe Xammi,

ganz, ganz liebe Grüße zurück!

Jacey



kristina 03/26/2012 23:38

lecker (:

Archive

Über das Blog

Viele leckere Rezepte aus der tunesischen und arabischen/orientalischen Küche! Viel Spaß beim Nachkochen und Shahiya Tayba!