19 Feb

Pute in scharfer Harissasoße

Veröffentlicht von Jacey Derouich  - Kategorien:  #arabische Hauptgerichte




DSC05341
 


Für alle, die Pute mal "etwas" schärfer mögen.



Zutaten für 4 Personen:

500 g Putenbrust
2-3 Knoblauchzehen
1-2 Zwiebeln
2-3 scharfe Paprika
Harissa, Tomatenmark
Salz, Pfeffer, Kurkuma
Olivenöl



DSC05330

Zwiebeln fein würfeln und Knoblauch pressen. In etwas Olivenöl mit 3-4 Esslöffeln Tomatenmark und Harissa (minimum 1 Teelöffel) kurz anbraten.

DSC05331

Mit Salz und Pfeffer würzen, 1 Teelöffel Kurkuma zufügen und mit Wasser angießen. Es soll eine cremige Soße entstehen. 10 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen.

DSC05332

Putenfleisch in Stückchen schneiden und mit etwas Olivenöl und Kurkuma marinieren. Fleisch und die Paprika zur Soße geben und köcheln lassen, bis beides weich ist. Eventuell noch Wasser nachgießen.

DSC05333

Zum Beispiel mit Reis servieren.




DSC05335





 

Kommentiere diesen Post

Lotta 02/19/2014 17:45

Das sieht sehr lecker aus und scharf essen ist ja auch gesund. Bei mir gab es am Wochenende Piri Piri Garnelen. Die hatten auch ganz ordentlich feuer :)

Jacey Derouich 02/20/2014 13:57



Das kann ich mir vorstellen :D



Archive

Über das Blog

Viele leckere Rezepte aus der tunesischen und arabischen/orientalischen Küche! Viel Spaß beim Nachkochen und Shahiya Tayba!