04 Jun

Harissa-Dip

Veröffentlicht von Jacey Derouich  - Kategorien:  #arabische Vorspeisen-Beilagen




Harissadip
 


Endlich geht es weiter mit einer kleinen Idee für das nächste Grillfest. Danke an Steffi von AHA-Djerba, bei der ich diesen super Dip testen durfte, der sich übrigens auch gut als tunesische Variante für "Pommes rot/weiß" eignet....



Zutaten: (Mengen nach Bedarf)

Harissa
Mayonaise
Creme fraiche




Harissadip (2)

Mayonaise und Creme fraiche zu gleichen Teilen zu einer Creme verrühren.

Harissadip (3)


Harissa untermischen. Am besten nach und nach, damit man den Schärfegrad regulieren kann.

Und schon ist der leckere Dip fertig, den man nun flexibel einsetzen kann :D


PS: Man kann ihn auch zu 100% mit Mayonaise herstellen!




Harissadip (4)

 

Kommentiere diesen Post

xamantao 06/05/2012 04:43

Hallo Jacey,
so einen ähnlichen Dip kenne ich (ähnlich aber ganz anders, wie man so schön sagt): Miracle Whip bzw. eine andere Light-Mayo + Joghurt + Rosenpaprika miteinander verrühren. Das schmeckt klasse zu
gegrilltem Gemüse, z.B. auf Zucchinischeiben.
Dein Rezept probiere ich auch mal, wenn das Wetter wieder zum Grillen geeignet ist. Momentan ist´s kühl und Regenzeit. ;)
Liebe Grüße

Jacey Derouich 06/10/2012 15:36


Hört sich auch supi an :) LG Jacey


Archive

Über das Blog

Viele leckere Rezepte aus der tunesischen und arabischen/orientalischen Küche! Viel Spaß beim Nachkochen und Shahiya Tayba!