03 Jan

Granatapfel-Pudding-Dessert

Veröffentlicht von Jacey Derouich  - Kategorien:  #arabische Kuchen und Desserts




Granatpudding (8)
 


Nach den Weihnachtstagen hatte ich noch so einige "Reste" zu Hause, aus denen ich ein Dessert zusammen gestellt habe. Natürlich kann man auch die Puddingsorten in diesem Rezept selber kochen, aber mit den gekauften Proukten, geht es einfach mal "einfach" schneller .... :)
 


Zutaten für 4-6 Portionen:

1 Granatapfel
500 g Vanillepudding
500 g Schoko oder Latte Macchiatopudding
200 g Sahne
Zucker
Orangenblütenwasser
1 Päckchen Sahnesteif
1 Päckchen Vanillezucker
Schokostreusel




Granatpudding (2)

Granatapfelkerne vorsichtig aus der Schale lösen und ggf. etwas abtropfen lassen. Mit etwas Zucker süßen und mit einem Spritzer Orangenblütenwasser aromatisieren.

Granatpudding (4)


Sahne mit Sahnesteif und Vanillezucker steif schlagen und unter den Schokopudding heben. Ein paar Schokostreusel einrühren. Von der Sahne etwas für die Deko zurücklegen.

Granatpudding (3)


Granatapfelkerne und die Puddingsorten in Gläser schichten.

Granatpudding (5)


Ggf. Schichten auch wiederholen.

Granatpudding (6)


Mit etwas Sahne dekorieren.

Granatpudding


Und nach Geschmack verzieren.

Ruck zuck erhält man ein leckeres Dessert.
 



Granatpudding (7)
 

Kommentiere diesen Post

Snowberries 01/04/2012 02:20

Das hört sich interessant an! Und so kompliziert scheint es eigentlich auch gar nicht zu sein ^^

Jacey Derouich 01/06/2012 16:34



Hallo :),

nein, ist nicht schwer und sehr einfach herzustellen... :)

LG
Jacey



Archive

Über das Blog

Viele leckere Rezepte aus der tunesischen und arabischen/orientalischen Küche! Viel Spaß beim Nachkochen und Shahiya Tayba!