Sunday, 25. november 2012 7 25 /11 /Nov. /2012 12:56




Broudou

Da zur Zeit viele Menschen (inclusive mir) krank sind, kommt hier ein leckeres Süppchen, welches natürlich generell immer lecker schmeckt und wärmt :)



Zutaten:

2 Mairüben (alternativ Kohlrabi)
2-3 Kartoffeln
3 Karotten
1 Zwiebel
2 Sellerie (oder alternativ für Zwiebel und Sellerie Frühlingszwiebeln)
2 Stücke Hühnerfleisch
Kurkuma, Salz, Pfeffer
Olivenöl




Broudou (2)



Gemüse putzen und alles in kleine Würfel schneiden.






Broudou (3)


Zusammen mit dem Hühnerfleisch in einen Topf geben und mit Wasser auffüllen 1 - 1,5 Liter. Bei mittlerer Hitze ca. 20 Minuten köcheln lassen.






Broudou (4)


Etwas Olivenöl zugießen und mit den Gewürzen abschmecken. Vom Kurkuma ca. 1 Teelöffel verwenden. Weiter köcheln lassen, bis das Gemüse weich ist. Ggf. Wasser nachfüllen.





Broudou (5)


Hühnerfleisch aus der Suppe nehmen und in kleine Stückchen schneiden. Zurück in die Suppe geben.







Gerade wenn man krank ist, sollte man vor dem Servieren noch Saft von frisch ausgepressten Zitronen unter die Suppe mischen.


Broudou (6)

von Jacey Derouich - veröffentlicht in: arabische Suppen - Community: "Erdbeer"-Zeit
Kommentar hinzufügen - Kommentare (1)ansehen
Zurück zur Startseite

Über diesen Blog

Profil

  • Jacey Derouich
  • Blog von Jacey Derouich
  • Weiblich
  • Hobbyfotografin Hobbyköchin Hobbyschriftstellerin
  • Ich reise, koche und fotografiere gerne und mag vor allem Land und Leute in Tunesien!

Suchen

Zufallsbilder

  • FABT-Thuburbo-Majus1.jpg
  • FABS-YoYo.jpg
  • PT17.jpg
  • FABT-Sahara1.jpg
  • FABT-Bardomuseum1.jpg
  • PT21.jpg

Neueste Kommentare

Kalender

October 2014
M T W T F S S
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31    
<< < > >>

Blog erstellen

Erstellen Sie einen Blog auf OverBlog - Kontakt - Nutzungsbedingungen - Werbung - Missbrauch melden - Impressum - Artikel mit den meisten Kommentaren