21 Sep

Auberginencreme Baba Ghanoush

Veröffentlicht von Jacey Derouich  - Kategorien:  #arabische Vorspeisen-Beilagen




Auberginencreme (7)
 


Beim Anna Luise Shop habe ich mal wieder eine schöne Rezeptidee gefunden und getestet!!!!



Zutaten:

2 große Auberginen
3-4 Knoblauchzehen
2 Eßl. Zitronensaft
2 Eßl. Tahin Sesampaste
Olivenöl
Salz, Pfeffer, Paprikapulver




Auberginencreme (2)

Die Auberginen putzen, halbieren und die Schnittflächen mit Salz bestreuen. Gute 20 Minuten ziehen lassen und dann das Salz abspülen und die Auberginen trocken tupfen.

Auberginencreme (3)


Auf ein Backblech mit Alufolie legen und im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad ca. 30 Minuten backen lassen, bis das Fleisch der Auberginen relativ weich ist.

Auberginencreme (4)


Haut abziehen und das Fleisch in der Küchenmaschine pürieren. Knoblauch pressen und zufügen, genau wie Zitronensaft und Sesampaste. (Ich habe alternativ zur Paste Creme fraiche und Sesamkörner verwendet!) Etwas Olivenöl untermischen.

Auberginencreme (5)


Mit Salz, Pfeffer und etwas Paprikapulver abschmecken.

Auberginencreme (6)

Am besten die fertige Creme über Nacht ziehen lassen.


Schmeckt wieder super zu frischem Brot und ich sage noch einmal Danke für das tolle Rezept!
 



Auberginencreme
 

Kommentiere diesen Post

Archive

Über das Blog

Viele leckere Rezepte aus der tunesischen und arabischen/orientalischen Küche! Viel Spaß beim Nachkochen und Shahiya Tayba!