09 Jun

Käsesuppe

Veröffentlicht von Jacey Derouich  - Kategorien:  #arabische Vorspeisen-Beilagen, #arabische Suppen und Eintopfgerichte





 


Ich weiß, ich weiß, Käsesuppe ist kein arabisches Gericht, aber ich stelle es trotzdem in die arabische Rubrik, weil sie mich stark an Tunesien erinnert. Bei einem Besuch dort habe ich sie für die Familie gekocht und seitdem lieben sie diese Suppe. Wenn ich dort bin, muss ich sie mindestens einmal kochen, wobei ich in Tunesien ein bischen improvisieren muss.


Zutaten für 4 Personen:

400 g Hackfleisch
1 Stange Lauch
1-2 Zwiebeln
1 Knoblauchzehe
1 grüne scharfe Paprika
1 Dose Mais
klare Brühe
200 g Kräutercreme fraiche
200 g Kräuterschmelzkäse
200 g Sahne
Salz, Pfeffer, Oregano

 





Lauch in Ringe, Zwiebeln, Knoblauchzehe und Paprika in kleine Stückchen schneiden. In etwas Öl Zwiebeln und Knoblauchzehe kurz anschwitzen und dann das Hackfleisch zugeben und anbraten. Lauch und Paprika zugeben und einen Moment weiter dünsten.


 

Klare Brühe in ca. 1/2 Liter Wasser auflösen und in den Hackfleischtopf gießen. Creme fraiche, Schmelzkäse und Sahne zufügen und alles erhitzen. Mit Salz, Pfeffer und Oregano abstimmen, abgetropfte Maiskörner zugeben und ca. 10-15 Minuten leicht köcheln lassen.

Mit Fladenbrot oder Baguette servieren und genießen, egal ob in Deutschland oder Tunesien!






 

Kommentiere diesen Post

Archive

Über das Blog

Viele leckere Rezepte aus der tunesischen und arabischen/orientalischen Küche! Viel Spaß beim Nachkochen und Shahiya Tayba!