20 May

Putengeschnetzeltes Karika

Veröffentlicht von Jacey Derouich  - Kategorien:  #Rezepte International

 

 



 


Heute hatte ich Besuch, der nicht so gerne die scharfe tunesische Küche mag... Als Alternative hab ich dann auf ein Rezept zurückgegriffen, welches ich vor ein paar Tagen gefunden habe... Ist super angekommen und hat mir und meinem Besuch richtig gut geschmeckt....
 


Zutaten:

400 g Putenfleisch
400 ml Kokosmilch
200-300 g Brokkoli
2 Zwiebeln oder ein paar Lauchzwiebeln
Salz, Pfeffer, Curry
Mandelblättchen
Maizena Speisestärke





Putenfleisch in Stückchen oder Streifen schneiden und zusammen mit den klein geschnittenen Zwiebeln in etwas Öl kurz anbraten.



Mit etwas Wasser (ca. 100-150 ml) ablöschen und die Kokosmilch einrühren. Gut mit den Gewürzen abschmecken.



Brokkoli separat kurz kochen und dann in kleine Stückchen schneiden und zum Putenfleisch geben.



Das Ganze nun ein wenig einkochen lassen, daß die Soße schön sämig wird. Sollte sie noch zu flüssig sein, mit etwas Maizena binden.

 

Am besten schmeckt dieses Gericht mit Reis, Brot oder z.B. Spätzlen...
Wird es bestimmt öfters bei uns geben....

 





 

 

 

Kommentiere diesen Post

Xamantao 05/21/2009 09:41

Hallo jacey, bitte schau unbedingt mal in meinen Blog! Da ist ziemlich viel drin für Dich - und über Dich!
Hoffe, es gefällt Dir! LG Xammi

Jacey Derouich 05/21/2009 18:11


Hallo Xammi,

das ist ja süüüüüüß, war mir gar nicht bewußt, daß ich 111 bin, werde Dir in Deinem Blog später auch noch antworten....

LG
Jacey


Archive

Über das Blog

Viele leckere Rezepte aus der tunesischen und arabischen/orientalischen Küche! Viel Spaß beim Nachkochen und Shahiya Tayba!