29 Apr

Arabischer Hackfleischtopf

Veröffentlicht von Jacey Derouich  - Kategorien:  #arabische Hauptgerichte





 


Schon seit vielen Jahren ist der russische Hackfleischtopf eines meiner Lieblingsgerichte. Ich habe es mal etwas erweitert und ein bischen "arabische Schärfe" hineingebracht....
 


Zutaten:

500 g Hackfleisch
2 Zwiebeln
1 Stange Porree
1 Paprika
1 Peperoni
Öl

Tomatenmark, Harissa

Senf
250 ml Brühe
1 Eßl. Maizena
250 ml saure Sahne
Salz, Pfeffer, Paprika

 



Zwiebeln in Stückchen schneiden und in etwas Öl anbraten. Hackfleisch zufügen und ebenfalls anbraten, so daß es krümelig wird.



Poree in Ringe, Paprika und Peperoni in kleine Stückchen schneiden. Zum Hackfleisch geben und mit der Brühe aufgießen. 1 Tl. Harissa, 4-5 Eßl. Tomatenmark und 1 Eßl. Senf dazu und mit den Gewürzen abschmecken.



Ca. 15-20 Minuten köcheln lassen und dann vom Herd nehmen. Saure Sahne mit Maizena mischen und in den Topf rühren.

Man kann es nur mit Brot essen, oder wie hier auf den Bildern mit Reis und Zucchinispießen (Rezept siehe hier).



Den Hackfleischtopf habe ich hier im Reis versteckt...







 

Kommentiere diesen Post

Archive

Über das Blog

Viele leckere Rezepte aus der tunesischen und arabischen/orientalischen Küche! Viel Spaß beim Nachkochen und Shahiya Tayba!