27 Apr

Erdbeertopfentorte

Veröffentlicht von Jacey Derouich  - Kategorien:  #Torten und Gebäck International


 


Und hier kommt einmal etwas ganz seltenes von mir.... eine Torte.... Torte mache ich eher selten und auch diese hier habe ich nur in einer Miniform gemacht, aber ich stelle das Rezept einmal so ein, daß man es für eine 26er Springform nutzen kann....
 


Zutaten:

200 g Butterkekse
100 g weiche Butter
250 g Quark
200 g Schmand

500 g Sahne
100 g Zucker
3 Päckchen Vanillezucker 
400 g Erdbeeren
100 g Preiselbeeren aus dem Glas
Saft einer Zitrone
2 Päckchen Agratine (Geliermittel)

 





Butterkekse klein bröseln und mit der weichen Butter verkneten. Eine Springform mit Backpapier auslegen und die Bröselmasse darin festdrücken. Für eine gute Stunde im Kühlschrank festwerden lassen.

Ein drittel Erdbeeren in Scheiben schneiden und mit Zitronensaft beträufeln. Restliche Erdbeeren mit etwas Zucker und den Preiselbeeren pürieren und zur Seite stellen. 

Quark, Schmand und Zucker gut vermischen (wer mag kann es auch noch mit Vanillearoma aromatisieren). Sahne und Vanillezucker steifschlagen.
Agratine nach Packungsbeilage kurz aufkochen und ca. 1/3 in die pürierten Erdbeeren geben und den Rest unter die Quarmasse rühren. Kurz abkühlen lassen und dann die Sahne unterheben.



Nun eine kleine Schicht Quarkmase auf den Boden streichen und die Erdbeerscheiben darauf verteilen.


 

Restlichen Quark darauf verteilen. Nun das Erdbeerpüree (eventuell nicht alles) auf den Quark schütten und mit einem Löffel spiralförmig einrühren, so daß ein Marmormuster entsteht.



Ggf. noch mit Püree verzieren.

In den Kühlschrank stellen und kurz ankühlen. Ich hab sie dann noch mit Giottokugeln verziert und über Nacht im Kühlschrank gelassen.




Meine Torte hätte einen kleinen Tick fester sein können, aber vermutlich habe ich das Rezept nicht genau genug für eine kleine Form berechnet. Hoffe das die Angaben für die große Form so passen, da ich sie darin noch nicht probiert habe....



Kommentiere diesen Post

laila 09/02/2009 15:54

Kannst du denn vielleicht auch die Angaben für eine kleine Forum angeben!?
Das wäre super!

Jacey Derouich 09/04/2009 14:14


Hallo Laila,

leider habe ich mir von dem Rezept die Angaben für eine kleine Form nicht notiert, sorry :(... Aber es müßte etwas mehr als die Hälfte der Zutaten sein....

LG
Jacey


Zohra 04/29/2009 20:31

Ich habe die Torte ausprobiert und sie war super. Vielen Dank für das Rezept und natürlich für alle andere Rezepte.
p.s. die Angaben waren genau richtig für eine 26 cm Form

Jacey Derouich 04/30/2009 17:46


Ui das freut mich liebe Zohra! Schön daß Dir die Rezepte gefallen und daß es bei dieser Torte so gut geklappt und gepaßt hat!
LG
Jacey


Archive

Über das Blog

Viele leckere Rezepte aus der tunesischen und arabischen/orientalischen Küche! Viel Spaß beim Nachkochen und Shahiya Tayba!