25 Jun

Thunfisch-Möhrensalat in Muschelnudeln

Veröffentlicht von Jacey Derouich  - Kategorien:  #arabische Salate - Brik - Tajine

 

Zutaten:

 

24 große Muschelnudeln

2 Dosen Thunfisch in Öl

4 große Möhren

1-2 Zwiebeln

2-3 große Paprika

Salz, Pfeffer

Olivenöl

 

 

 

 

 

Muschelnudeln in etwas Salzwasser garen. Sie müssen aber noch bissfest sein und dürfen nicht zu weich werden.

 

 

 

Zwiebeln ganz fein hacken und mit dem Thunfisch inclusive dem Öl vermischen.

 

 

 

Möhren ebenfalls ganz fein würfeln und in Salzwasser ein paar Minuten köcheln lassen.

 

 

 

Paprika fein würfeln und nun alles vermengen.

 

 

 

Mit Salz und Pfeffer abschmecken und bei Bedarf noch etwas Olivenöl zufügen.

 

 

 

Die abgekühlten Muschelnudeln nun mit dem Salat füllen.

 

 

 

Die gefüllten Nudeln in eine Schüssel schichten.

 

 

 

Und ein wenig dekorieren.

 

 

 

Kommentiere diesen Post

Archive

Über das Blog

Viele leckere Rezepte aus der tunesischen und arabischen/orientalischen Küche! Viel Spaß beim Nachkochen und Shahiya Tayba!