07 Jun

Mini Batbout

Veröffentlicht von Jacey Derouich  - Kategorien:  #arabische Brote, #arabische Vorspeisen-Beilagen

 

Zutaten:

 

250g Mehl

125g feiner Weichweizengrieß

1/2 TL Salz

1 TL Trockenhefe

220ml lauwarmes Wasser

2 Dosen Thunfisch

1-2 Zwiebeln

Salatblätter, Tomaten, Oliven

Pfeffer, Harissa

 

 

 

Mehl und Grieß locker vermischen.

 

 

 

Salz und Trockenhefe zufügen.

 

 

 

Das lauwarme Wasser angießen und alles kurz vorkneten.

 

 

 

In der Küchenmaschine zirka 10 Minuten durchkneten, bis ein geschmeidiger Teig entsteht. Diesen abgedeckt an einem warmen Ort eine gute halbe Stunde gehen lassen.

 

 

 

Den Teig auf einer gemehlten Arbeitsfläche einen halben Zentimeter dick ausrollen. Mit einem Glas Kreise ausstechen, diese in etwas Grieß wenden und auf ein Backblech geben. Abgedeckt noch einmal zirka 30 Minuten gehen lassen.

 

 

 

Eine Pfanne ohne Öl erhitzen und die kleinen Brötchen hinein geben.

 

 

 

Bei mittlerer Hitze von beiden Seiten je 3-4 Minuten backen. Die Brötchen gehe dabei langsam auf.

 

 

 

Die Batbout kurz abkühlen lassen.

 

Füllung vorbereiten und die Batbout zu zirka 3/4 aufschneiden.

 

 

 

Für die Füllung Zwiebeln fein hacken und dann mit dem abgetropften Thunfisch vermischen. Mit Pfeffer abschmecken.

 

 

 

Harissa mit etwas Öl oder Wasser cremig anrühren.

 

 

 

Etwas Harissa in die Brötchen streichen und dann mit etwas Salatblatt, Thunfisch, Tomate und Olive füllen.

 

 

 

Kommentiere diesen Post

Archive

Über das Blog

Viele leckere Rezepte aus der tunesischen und arabischen/orientalischen Küche! Viel Spaß beim Nachkochen und Shahiya Tayba!