19 May

Chapati Mahdia

Veröffentlicht von Jacey Derouich  - Kategorien:  #arabische Vorspeisen-Beilagen

 

Zutaten:

 

300g Mehl

1/2 TL Backpulver

Salz, Zucker

5g Trockenhefe

3 EL Olivenöl

150ml Milch

 1 Eiweiß

3 EL Olivenöl

 

Thunfisch

2 hartgekochte Eier

Oliven, Petersilie

geriebener Käse

Schmelzkäseecken

Harissa, Salz, Pfeffer

 

 

 

 

Mehl, Backpulver und eine Prise Salz vermischen.

 

 

 

Olivenöl, Trockenhefe, Prise Zucker und das Eiweiß locker verrühren.

 

 

 

Milch lauwarm erwärmen und zugießen. Alles kurz mit der Küchenmaschine verquirlen.

 

 

 

Mehlmischung nach und nach zufügen und in der Küchenmaschine 5-6 Minuten verkneten. Zu einer Kugel formen und abgedeckt 30 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen.

 

 

 

In der Zwischenzeit alles für die Füllung bereit stellen. Eier zerdrücken. Petersilie fein hacken und mit Thunfisch, Salz und Pfeffer vermischen.

 

 

 

Aus dem Teig 5-6 kleine Kugeln formen.

 

 

 

Zu einem Fladen ausrollen und in der Mitte mit Harissa bestreichen.

 

 

 

Schmelzkäse darauf zerdrücken und etwas Ei verteilen.

 

 

 

 

Dann noch Thunfisch, Oliven und geriebene Käse darüber streuen.

 

 

 

Eine Seite über die Füllung klappen, so dass eine Tasche entsteht. Rund herum fest andrücken, damit der Rand verschlossen ist.

 

 

 

Von beiden Seiten ein paar Mal mit einer Gabel einstechen.

 

 

 

Eine Pfanne leicht fetten oder ölen und etwas erhitzen. 

 

 

 

Von beiden Seiten goldbraun backen.

 

 

 

Kommentiere diesen Post

Archive

Über das Blog

Viele leckere Rezepte aus der tunesischen und arabischen/orientalischen Küche! Viel Spaß beim Nachkochen und Shahiya Tayba!