04 Aug

Citronnade tunisienne (gekocht)

Veröffentlicht von Jacey Derouich  - Kategorien:  #arabische Getränke

.

 

Vor längerer Zeit habe ich euch schon einmal ein Rezept für eine Citronnade vorgestellt. 

 

Da man Citronnade aber auf verschiedene Arten herstellen kann, zeige ich euch heute einmal die Variante, in der die Zitronen gekocht werden. 

 

Da ich direkt ein Video zu dem Rezept gemacht habe, habe ich leider vergessen die extra Step-by-Step Fotos zu machen. Aber ihr könnt euch alles im Video anschauen.

 

Zutaten:

 

6-8 gelbe Zitronen (je nach Größe)

200-300g Zucker

optional Vanillezucker/Vanillearoma

Mineralwasser

 

Die Zitronen gut abwaschen und die Seiten abschneiden. Die restlichen Zitronen in kleine Stücke schneiden und in einen Topf geben. Mit 1,5 Litern Wasser auffüllen und aufkochen. 15-20 Minuten köcheln lassen.

 

Dann die Zitronenstückchen herausfiltern und in einem Mixer oder mit einem Pürierstab zu einem Brei pürieren. Den Brei zurück ins Zitronenwasser geben und bei Bedarf etwas Wasser nachfüllen.

 

200-300g Zucker zufügen und optional 1-2 Päckchen Vanillezucker oder etwas Vanillearoma. Nochmals alles 10-15 Minuten köcheln lassen. Dann durch ein Sieb filtern.

 

Entstanden ist nun ein Citronnade-Konzentrat, welches man noch mit minimum 2 Litern Mineralwasser verdünnen muss. Je nach Geschmack noch mit Zucker nachsüßen.

 

 

.

 

Das Video zum Rezept!

Kommentiere diesen Post

Archive

Über das Blog

Viele leckere Rezepte aus der tunesischen und arabischen/orientalischen Küche! Viel Spaß beim Nachkochen und Shahiya Tayba!