18 Apr

Erdbeer-Grenadine-Dessert

Veröffentlicht von Jacey Derouich  - Kategorien:  #arabische Kuchen und Desserts

.

 

Zutaten (4 Portionen)

 

200-300g Erdbeeren

Grenadinesirup

150g Quark oder Schmand

1 Päckchen Creme Chantilly

Schokokuchen

Pistazienaroma

Pistazien

 

.

 

Erdbeeren waschen und in kleine Stückchen schneiden. Mit etwas Grenadinesirup begießen und ziehen lassen.

 

.

 

Den Quark mit dem Chantilly Pulver und etwas Pistazienaroma aufschlagen. Danach etwas gehackte oder gemahlene Pistazien untermischen.

 

Alternativ zum Creme Chantilly Pulver kann man auch ein Päckchen Schlemmercremepulver Vanille verwenden. Dieses kann man zum Beispiel sehr gut mit Schmand verarbeiten.

 

.

 

Nun alles in Dessertgläsern anrichten. Erst eine Schicht Erdbeeren, dann zerbröselter Schokokuchen. Darüber die Pistaziencreme geben.

 

.

 

Die Creme mit etwas gemahlenen Pistazien verzieren.

 

.

 

Und zum Schluss noch ein paar Erdbeeren als Deko.

 

.

 

Kommentiere diesen Post

Archive

Über das Blog

Viele leckere Rezepte aus der tunesischen und arabischen/orientalischen Küche! Viel Spaß beim Nachkochen und Shahiya Tayba!