05 Jun

Schoko-Fatima-Deko

Veröffentlicht von Jacey Derouich  - Kategorien:  #arabische Patisserie

.

Schoko-Fatima-Deko

.

Hier kommt eine Idee, wie man ganz normale Kekse aufpeppen kann.

 

Zutaten:

Schokolade

Palmin

Kekse nach Wahl (z.B. Mürbeteigkekse)

 

 

 

 

Schoko-Fatima-Deko

.

Die Schokolade in kleine Stückchen brechen und mit Palmin in eine Metallschüssel oder eine Tasse geben. Einen Topf zu 2/3 mit Wasser füllen und das Gefäß hinein stellen. Langsam das Wasser erhitzen und die Schokolade im Wasserbad schmelzen.

Die Fatimaform zu 1/3 mit Schokolade füllen und leicht hin und her schwenken, damit sie sich gleichmäßig verteilt. Für 1-2 Stunden in den Kühlschrank stellen, bis die Schokolade fest ist. Dann vorsichtig aus der Form lösen.

 

Schoko-Fatima-Deko

.

Kekse nach Wahl nehmen und die Schoko-Fatimahände mit einem Tropfen Schokolade darauf befestigen.

Schon hat man einen ganz besonderes Kekshighlight.

 

 

Schoko-Fatima-Deko

.

Kommentiere diesen Post

Susi 06/06/2016 10:24

Das sieht wirklich hübsch aus. Allerdings hab ich solch eine Silikonform noch nie gesehen. Ist die in Deutschland irgendwo erhältlich?

Jacey Derouich 06/07/2016 13:24

Hallo Susi, in Deutschland weiß ich nicht, wo man die bekommt. Ich hatte einige aus Tunesien mitgebracht, aber im Moment habe ich leider keine mehr. Tut mir leid :(

Archive

Über das Blog

Viele leckere Rezepte aus der tunesischen und arabischen/orientalischen Küche! Viel Spaß beim Nachkochen und Shahiya Tayba!